Drinks

Jimador's Remedy

Die mexikanische Antwort auf den scotch-lastigen Penicillin. Jimador's Remedy trumpft auf durch das Zusammenspiel von Tequila mit Agavendicksaft und seinem großen Bruder, einem Schuss Mezcal. Ein verlockender Drink zwischen süß, herb und scharf.

Jan
Jan, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für den Drink:

2 cl
Limettensaft
1 cl
Agavendicksaft
1 cl
Chililikör
5 cl
Tequila
Eiswürfel
1 cl
Mezcal

Für die Garnitur:

1
Bio-Limette

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Saftpresse Barmaß (Jigger) Cocktailshaker Barsieb (Strainer) Tumbler, à 300 ml

Zubereitung

Limettensaft auspressen.

1 / 5

Limette heiß waschen, abtrocknen, Saft auspressen und in den Shaker füllen.


2 cl Limettensaft
Saftpresse
Alle Zutaten in den Shaker geben.

2 / 5

Restliche Zutaten außer dem Mezcal in den Shaker geben und bis obenhin mit Eis befüllen. Shaker kräftig shaken bis er von außen leicht vereist.


1 cl Agavendicksaft | 1 cl Chililikör | 5 cl Tequila | Eiswürfel
Cocktailshaker
Tumbler mit Eis befüllen und Drink mithilfe eines Strainers ins Glas geben.

3 / 5

Tumbler mit Eis befüllen und den Drink mit Hilfe eines Strainers in das Glas geben.


Eiswürfel
Barsieb (Strainer) | Tumbler, à 300 ml
Mezcal in den Drink geben.

4 / 5

Mit dem Mezcal den Drink verfeinern.


1 cl Mezcal
Barmaß (Jigger)

5 / 5

Aus der Limette ein Achtel schneiden, mittig im Fruchtfleisch leicht einschneiden und als Garnitur auf den Glasrand stecken.


1 Bio-Limette
Schneidebrett | Messer

Solltet ihr keinen Chililikör zur Hand haben, muddelt etwas frische Chili mit in den Drink und nehmt etwas mehr Agavendicksaft.

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...