Honig Sesam Teriyaki Dressing
Basics

Honig-Sesam-Teriyaki-Dressing

Das perfekte Dressing für die asiatische Küche? Honig-Sesam-Teriyaki-Dressing! Vereint alle Geschmäcker von süß bis salzig und passt zu Fleischgerichten genauso gut wie zu Salaten.

Hanno, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
0.25 halbe Bunde Koriander
3 EL Honig
1 EL Sesamöl
50 ml Sonnenblumenöl
30 ml Weißweinessig
3 EL Teriyaki-Sauce
2 EL Tahin
Salz
Pfeffer
5 EL Sesam

Du brauchst:

Messbecher Schneidebretter Messer Pfannen Herd Stabmixer

Zubereitung

1 / 2

Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Honig, Sesamöl, Sonnenblumenöl, Weißweinessig, Teriyakisauce und Tahin in einen Messbecher füllen und mit einem Pürierstab vermengen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.


0.25 halbe Bunde Koriander | 3 EL Honig | 1 EL Sesamöl | 50 ml Sonnenblumenöl | 30 ml Weißweinessig | 3 EL Teriyaki-Sauce | 2 EL Tahin | Salz | Pfeffer
Messbecher | Schneidebrett | Messer | Stabmixer

2 / 2

Sesam in einer heißen Pfanne ohne Fett leicht anrösten, kurz abkühlen lassen, zum Dressing geben und verrühren.


5 EL Sesam
Pfanne | Herd

Asiatisch ist voll nach eurem Geschmack? Dann findet ihr hier bestimmt das passende Rezept fürs Dressing.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...