Heiße Schokolade mit Kirschmarmelade

Die perfekte Kombi für den Winter – heiße Zartbitterschokolade mit Kirschmarmelade und Zimt. Und eine samtige Sahnehaube darf da natürlich auch nicht fehlen. Gönn dir!

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser
400 ml
Milch, 3,5 % Fett
70 g
Kirsch-Fruchtaufstrich
0,5 TL
Zimt
175 g
Zartbitterschokolade
150 g
Sahne, 30 % Fett
Zartbitterschokolade, zum Garnieren

Du brauchst:

Herd Topf Schneidebrett Messer Löffel Schüssel Handrührgerät, Schneebesen Spritzbeutel Sterntülle 2 Gläser, à 250 ml Reibe

Zubereitung

Heiße Schokolade Mit Kirschmarmelade Milch Mit Marmelade Verrühren Heiße Schokolade Mit Kirschmarmelade Milch Mit Marmelade Verrühren

1 / 2

1/4 der Milch mit 50 g Kirsch-Fruchtaufstrich und dem Zimt in einem Topf erhitzen. Schokolade grob hacken und so lange unterrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Restliche Milch langsam einrühren und erwärmen.


400 ml Milch, 3,5 % Fett | 70 g Kirsch-Fruchtaufstrich | 0,5 TL Zimt | 175 g Zartbitterschokolade
Herd | Topf | Schneidebrett | Messer | Löffel
Heiße Schokolade Mit Kirschmarmelade Mit Schokolade Garnieren Heiße Schokolade Mit Kirschmarmelade Mit Schokolade Garnieren

2 / 2

Sahne in einer Schüssel mit dem Schneebesen eines Handrührgerätes steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. 2 EL Samt Kirsch-Fruchtaufstrich in einem Topf leicht erhitzen. Heiße Schokolade in 2 Gläser (á 250 ml) gießen, Sahne darauf verteilen, mit Kirsch-Fruchtaufstrich beträufeln und restliche Schokolade darüber reiben.


150 g Sahne, 30 % Fett | Zartbitterschokolade, zum Garnieren
Schüssel | Handrührgerät, Schneebesen | Spritzbeutel | Sterntülle | Glas, à 250 ml | Reibe
Schokolade raspeln

Wer es schärfer mag, kann auch etwas Chili in die Schokolade geben.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...