Anzeige
Kelloggs

Granola Bake mit Aprikosen und Bananen

Gebackene Granola Bars mit Aprikosen, getoppt mit einem crunchig-cremigen Duo aus Cashewmus und Kokoschips. Der Clou: die extra zimtigen Kelloggs Zimmys. Der wahr gewordene Snack-Traum.

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

FÜR DAS GRANOLA BAKE

2
Bananen
100 g
Aprikosen, getrocknet
1 TL
Zimt, gemahlen
200 g
Haferflocken, kernig
50 g
Kokosflocken
150 g
W. K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew
50 g
Cashewnussmus
20 g
Agavendicksaft

FÜR DAS TOPPING

50 g
Cashewnussmus
30 ml
Haferdrink
30 g
Aprikosen, getrocknet
20 g
Kokoschips

Du brauchst:

Küchenwaage Gefäß, hoch Stabmixer Schüsseln Backofen Form, 20 x 30 cm Backpapier Backblech Teigschaber Schneebesen
260 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
12 g
Fett
28 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Bananen schälen, zusammen mit den Aprikosen in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Zimt, Haferflocken, Kokosraspeln und Knuspermüsli in eine Schüssel geben und vermengen. Bananen-Aprikosen-Mischung, Cashewmus und Agavendicksaft hinzugeben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einem Teig verrühren.


2 Bananen | 100 g Aprikosen, getrocknet | 1 TL Zimt, gemahlen | 200 g Haferflocken, kernig | 50 g Cashewnussmus | 150 g W. K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew | 2 g Agavendicksaft
Küchenwaage | Gefäß, hoch | Stabmixer

2 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Den Backrahmen auf ein mit. Backpapier belegtes Backblech setzen und den Teig mit dem gummierten Teigschaber gleichmäßig im Backrahmen verteilen.


Backofen | Form, 20 x 30 cm | Backpapier | Backblech | Teigschaber

3 / 3

Granola Bake auf mittlerer Schiene im Ofen für ca. 20-25 Minuten goldbraun backen. Cashewmus in einer Schüssel mit dem Haferdrink vermengen und glatt rühren. Getrocknete Aprikosen in Streifen schneiden. Cashew-Milch-Mischung, Aprikosen, Cashewkerne und Kokoschips als Topping über dem Granola Bake verteilen, in gleichmäßige Stücke schneiden und servieren.


50 g Cashewnussmus | 30 ml Haferdrink | 30 g Aprikosen, getrocknet | 30 g Cashewkerne | 20 g Kokoschips
Schüsseln | Schneebesen

Das Granola Bake im noch warmen Zustand schneiden – so bröckelt es nicht so leicht. Wie ihr Granola ganz leicht selber macht findet ihr hier.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...