Anzeige
Sweets

Granola Bake mit Aprikosen und Bananen

(98)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Gebackene Granola Bars mit Aprikosen, getoppt mit einem crunchig-cremigen Duo aus Cashewmus und Kokoschips. Der Clou: die extra zimtigen Kelloggs Zimmys. Der wahr gewordene Snack-Traum.

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück

Für das Granola Bake:

2
Bananen
100
g
Aprikosen, getrocknet
1
TL
Zimt, gemahlen
200
g
Haferflocken, kernig
50
g
Kokosflocken
150
g
W. K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew
50
g
Cashewnussmus
20
g
Agavendicksaft
schließen

Für das Topping:

50
g
Cashewnussmus
30
ml
Haferdrink
30
g
Aprikosen, getrocknet
20
g
Kokoschips
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage Gefäß, hoch Stabmixer Schüsseln Backofen Form, 20 x 30 cm Backpapier Backblech Teigschaber Schneebesen
schließen
260 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
12 g
Fett
28 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Bananen schälen, zusammen mit den Aprikosen in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Zimt, Haferflocken, Kokosraspeln und Knuspermüsli in eine Schüssel geben und vermengen. Bananen-Aprikosen-Mischung, Cashewmus und Agavendicksaft hinzugeben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einem Teig verrühren.


2 Bananen | 100 g Aprikosen, getrocknet | 1 TL Zimt, gemahlen | 200 g Haferflocken, kernig | 50 g Cashewnussmus | 150 g W. K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew | 2 g Agavendicksaft
Küchenwaage | Gefäß, hoch | Stabmixer

2 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Den Backrahmen auf ein mit. Backpapier belegtes Backblech setzen und den Teig mit dem gummierten Teigschaber gleichmäßig im Backrahmen verteilen.


Backofen | Form, 20 x 30 cm | Backpapier | Backblech | Teigschaber

3 / 3

Granola Bake auf mittlerer Schiene im Ofen für ca. 20-25 Minuten goldbraun backen. Cashewmus in einer Schüssel mit dem Haferdrink vermengen und glatt rühren. Getrocknete Aprikosen in Streifen schneiden. Cashew-Milch-Mischung, Aprikosen, Cashewkerne und Kokoschips als Topping über dem Granola Bake verteilen, in gleichmäßige Stücke schneiden und servieren.


50 g Cashewnussmus | 30 ml Haferdrink | 30 g Aprikosen, getrocknet | 30 g Cashewkerne | 20 g Kokoschips
Schüsseln | Schneebesen

Das Granola Bake im noch warmen Zustand schneiden – so bröckelt es nicht so leicht. Wie ihr Granola ganz leicht selber macht findet ihr hier.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden