Espresso Martini auf dunklem Untergrund und Glas mit Kaffeebohnen im Hintergrund
Drinks

Espresso Martini

Ein Cocktail-Klassiker nur für euch: der Espresso Martini. Mit frischem Espresso, kräftigem Wodka und aromatischem Kaffeelikör ist das der Hit auf jeder anständigen Cocktailparty!

Giuseppe, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für den Drink:

5 cl Wodka
1 cl Zuckersirup
3 cl Espresso, heiß
2 cl Kaffeelikör
Eiswürfel

Für die Garnitur:

3 Kaffeebohnen

Du brauchst:

Barsieb (Strainer) Cocktailschalen, à 250 ml Cocktailshaker Barmaß (Jigger)

Zubereitung

1 / 5

Das Glas mit Eiswürfeln oder im Froster vorkühlen.


Eiswürfel
Cocktailschale, à 250 ml

2 / 5

Alle Zutaten in einen Shaker geben, mit Eiswürfeln befüllen und gut shaken bis der Shaker von außen leicht beschlägt.


5 cl Wodka | 1 cl Zuckersirup | 3 cl Espresso, heiß | 2 cl Kaffeelikör
Cocktailshaker | Barmaß (Jigger)

3 / 5

Eis aus dem Shaker nehmen und den Drink noch einmal shaken.


4 / 5

Den Drink mit Hilfe des Strainers in die vorgekühlte Cocktailschale geben.


Barsieb (Strainer)

5 / 5

Drei Kaffeebohnen als Garnitur auf den Schaum legen.


3 Kaffeebohnen

In gut ausgestatteten Supermärkten gibt es auch Espressolikör. Dieser eignet sich hervorragend als Alternative für den Kaffeelikör und gibt dem Drink einen noch intensiveren Kaffeegeschmack.

Giuseppe, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...