Foodboom Logo Final

Einfacher Quark-Hefezopf

Ein frisch gebackener Hefezopf ist besonders beliebt zum Nachmittagskaffee. Wir bringen noch ein bisschen mehr Geschmack in das leckere Geflecht hinein und füllen ihn mit einer süßen Quark-Zimt-Creme.


Wissenswertes

Vorbereitung: 35 Minuten
Wartezeit: 90 Minuten
Gesamtzeit: 125 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 2577 kcal
Eiweiß: 92 g
Fett: 75 g
KH: 378 g
Bild von Boris

Tipp von Boris

Für eine frische Note kann man statt Zimt den Abrieb von Zitrusfrüchten unter den Quark mischen.

Einfacher Quark-Hefezopf

Ein frisch gebackener Hefezopf ist besonders beliebt zum Nachmittagskaffee. Wir bringen noch ein bisschen mehr Geschmack in das leckere Geflecht hinein und füllen ihn mit einer süßen Quark-Zimt-Creme.

Zutaten

1 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Zopf
0,5 Würfel Würfel
Hefe (à 42g)
Hefe (à 42g)
60 Gramm Gramm
Zucker + etwas zum Bestreuen
Zucker + etwas zum Bestreuen
0
Salz
Salz
100 Milliliter Milliliter
Wasser, lauwarm
Wasser, lauwarm
100 Milliliter Milliliter
Milch (3,5% Fett), lauwarm
Milch (3,5% Fett), lauwarm
500 Gramm Gramm
Mehl (Type 405)
Mehl (Type 405)
75 Gramm Gramm
Butter
Butter
5
Tropfen Bittermandel-Aroma
Tropfen Bittermandel-Aroma
1
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
Für die Füllung
200 Gramm Gramm
Quark (Magerquark max. 10%)
Quark (Magerquark max. 10%)
60 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
1 Teelöffel Teelöffel
Zimt
Zimt

Zubereitung

1.
Schritt

Hefe, Zucker und etwas Salz in 100 ml lauwarmem Wasser und Milch auflösen. Mehl und Butter verkneten und Mandelöl zugeben. Hefemilch und Ei zugeben und ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2.
Schritt

Teig durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (ca. 1 cm dick). Magerquark mit Zucker und Zimt mischen und auf den Teig streichen. Über die lange Seite aufrollen.

3.
Schritt

Teigrolle mit einem Messer bis ca. 3 cm vor einem Ende in drei gleichgroße Stränge schneiden. Stränge fest zu einem Zopf flechten und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 190 °C/Umluft: 165 °C). Zopf mit Zucker bestreuen und ca. 30 Minuten im heißen Ofen backen. Abkühlen lassen.

Video zu Einfacher Quark-Hefezopf

Einfacher Quark-Hefezopf

Die neuesten Rezepte