Minestrone gespickt mit Gemüse wie Kartoffeln, Möhren, Erbsen und mehr in einem Suppenteller.

Einfache Minestrone

Ein paar Vitamine gefällig? Mit unserer grünen Minestrone liefert ihr eurem Körper einen leckeren Immunbooster!

Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2 Möhren
1 Staudensellerie
12 Kartoffeln, klein
6 Zwiebeln, klein
3 Zweige Rosmarin
2 EL Olivenöl
3 TL Zucker
1 TL Senf, grob
75 ml Weißwein
1 l Gemüsebrühe
150 g Erbsen, TK
Salz
Pfeffer
1 TL Weißweinessig
50 g Feldsalat
50 Parmesan

Du brauchst:

Schöpfkellen Schneidebretter Töpfe
416 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
9 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Möhren, Sellerie, Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Möhren und Sellerie in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln der Länge nach halbieren. Rosmarin waschen und trocken schütteln. 


2 Möhren | 1 Staudensellerie | 12 Kartoffeln, klein | 6 Zwiebeln, klein | 3 Zweige Rosmarin
Schneidebrett

2 / 5

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Rosmarin darin 3–4 Minuten anrösten.


2 EL Olivenöl
Topf

3 / 5

Zucker zum Gemüse geben und karamellisieren lassen. Senf zugeben und kurz mitrösten. Gemüse mit Weißwein ablöschen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Anschließend mit Gemüsebrühe auffüllen.


2 TL Zucker | 1 TL Senf, grob | 75 ml Weißwein | 1 l Gemüsebrühe

4 / 5

Kartoffeln zugeben und 10–12 Min. köcheln lassen. Zuletzt die Erbsen in den Topf geben und ca. 2 Minuten mitköcheln. Minestrone mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.


150 g Erbsen, TK | Salz | Pfeffer | 1 TL Weißweinessig

5 / 5

Feldsalat waschen und trocken schütteln. Parmesan hobeln. Minestrone mit Salat und Parmesan garnieren. 


50 g Feldsalat | 50 Parmesan

Für eine vegane Minestrone einfach den Parmesan weglassen. Oder diese vegane Pho probieren!

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...