Backen

Deep Dish Pizza mit Salsicca

Der italo-amerikanische Klassiker direkt aus Chicago auf eure Teller! Am besten schmeckt sie, wenn ihr sie mit euren Freunden genießt.

Claudius
Claudius, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

55 Min

Wartezeit

1 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2 EL
Olivenöl, + etwas zum Einfetten
800 g
Pizzateige, aus dem Kühlregal
1
Zwiebel
250 g
Tomaten, stückig
Salz
Pfeffer
180 g
Salsicce
200 g
Gouda, gerieben
125 g
Mozzarella
2 Stiele
Basilikum
2 EL
Oregano, getrocknet

Du brauchst:

Backofen Nudelholz Pizzablech, Ø 22 cm Schneidebrett Messer Herd Pfanne Stabmixer
1.119 kcal
Energie
38 g
Eiweiß
66 g
Fett
91 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200 °C/Umluft: 175 °C). Pizzableche (ø 22cm) einfetten. Teig in vier gleichgroße Portionen teilen, rund ausrollen, auf Pizzableche legen und Ränder an den Seiten hochziehen. Teig auf mittlerer Schiene nacheinander ca. 8 Minuten vorbacken.


Olivenöl, zum Einfetten | 800 g Pizzateige, aus dem Kühlregal
Backofen | Nudelholz | Pizzablech, Ø 22 cm
Pizzateig

2 / 5

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und grob würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pfanne mit etwas Öl anbraten und Zwiebeln und Oregano darin anrösten. Tomaten zugeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten einköcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend fein pürieren.


1 Zwiebel | 2 EL Olivenöl | 2 EL Oregano, getrocknet | 250 g Tomaten, stückig | Salz | Pfeffer
Schneidebrett | Messer | Herd | Pfanne | Stabmixer
Pizzasoße

3 / 5

Salsiccias schräg in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.


180 g Salsicce | 2 g Tomaten, stückig | 125 g Mozzarella

4 / 5

Gouda auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Salsiccia auf den Käse legen. Tomatensoße darübergießen und mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen.


125 g Gouda, gerieben

5 / 5

Pizzen nacheinander auf mittlerer Schiene im Ofen 15–20 Minuten backen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Pizzen aus dem Ofen nehmen und mit Basilikum garnieren.


2 Stiele Basilikum
Basilikum schneiden

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Ihr steht auf hausgemacht? Dann versucht euch an unserem Rezept für selbst gemachten Pizzateig.

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...