Foodboom Logo Final

Crispy Fish n Chips mit Gurken-Remoulade

Fish n Chips gibt’s nur in Great Britain? Falsch! Crispy und fresh from Germany kommt hier unser Rezept zum Selbermachen. 


Wissenswertes

Kochzeit: 20 Minuten
Wartezeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 65 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 1304 kcal
Eiweiß: 38 g
Fett: 88 g
KH: 87 g
Bild von Claudius

Tipp von Claudius

Wer es ganz klassisch mag kann auch noch Malzessig dazu servieren oder greift zu selbst gemachter Mayo.

Crispy Fish n Chips mit Gurken-Remoulade

Fish n Chips gibt’s nur in Great Britain? Falsch! Crispy und fresh from Germany kommt hier unser Rezept zum Selbermachen. 

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

800 Gramm Gramm
kleine Kartoffel
kleine Kartoffeln
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz
Salz
600 Gramm Gramm
Kabeljaufilet
Kabeljaufilets
0
Pfeffer
Pfeffer
50 Gramm Gramm
Panko
Panko
175 Gramm Gramm
Mehl
Mehl
5 Esslöffel Esslöffel
Mehl
Mehl
3 Esslöffel Esslöffel
Backpulver
Backpulver
300 Milliliter Milliliter
Bier
Bier
1,5 Liter Liter
Pflanzenöl zum Frittieren
Pflanzenöl zum Frittieren
2
Ei
Eier
250 Gramm Gramm
Salatgurke
Salatgurken
3 Esslöffel Esslöffel
Joghurt-Mayonnaise
Joghurt-Mayonnaise
150 Gramm Gramm
Vollmilch-Joghurt
Vollmilch-Joghurt
2 Teelöffel Teelöffel
Senf
Senf
0
Zitronensaft
Zitronensaft
0,5 Beet Beete
Kresse
Kresse

Zubereitung

1.
Schritt

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C).  Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Spalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Olivenöl mischen und mit Salz würzen. Im Ofen 45–50 Minuten backen. 

2.
Schritt

In der Zwischenzeit Fisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salz und Pfeffer mischen und den Fisch damit einreiben. 175 g Mehl, Panko und Backpulver mischen. Anschließend mit Bier zu einem glatten Teig verrühren. 

3.
Schritt

Für die Gurken-Remoulade Eier 12 Minuten kochen, schälen und fein hacken. Gurke schälen und würfeln. Joghurt-Mayonnaise und Vollmilchjoghurt mit Senf mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Ei, Gurke und Joghurt-Mayonnaise- Mischung vermengen. Kresse vom Beet schneiden und Remoulade damit bestreuen.  

4.
Schritt

Öl in einem großen Topf, auf ca. 180 °C erhitzen. Fisch zuerst in restlichem Mehl wenden, dann durch den Teig ziehen und leicht abtropfen lassen. Anschließend portionsweise im heißen Frittierfett ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken. Fish and Chips warm mit Gurken-Remoulade servieren. 

Video zu Crispy Fish n Chips mit Gurken-Remoulade

Knusprige Fish'n'Chips mit Gurken-Remoulade in Schüsseln angerichtet

Die neuesten Rezepte