MENÜ
Crème Brûlée-Cookies mit Himbeersalz

Crème-Brûlée-Cookies mit Himbeersalz

Diese Cookies mit Crème-Brûlée-Topping und selbst gemachtem Himbeersalz sind der Traum aller Naschkatzen! Der nächste Filmeabend oder die jährliche Weihnachtsparty steht an? Diese saftigen Plätzchen rocken jeden Anlass.

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 30 Minuten
Backzeit: 15 Minuten
Wartezeit: 75 Minuten
Gesamtzeit: 120 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Julian
Tipp von Julian
Butter am Abend vorher rausstellen, dann ist sie am nächsten Tag weich und man kann sofort loslegen.
Zutaten
{{pc.portions}} Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Teig
{{ ingredient_2.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Butter, weich
Butter, weich
{{ ingredient_3.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Zucker
Zucker
{{ ingredient_4.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Packung Packungen
Vanillezucker
Vanillezucker
{{ ingredient_5.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Mehl (Type 405)
Mehl (Type 405)
Für das Topping
{{ ingredient_7.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Kondensmilch, gesüßt
Kondensmilch, gesüßt
{{ ingredient_8.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
grobes Meersalz
grobes Meersalz
{{ ingredient_9.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Himbeere, frisch
Himbeeren, frisch
{{ ingredient_10.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
gefriergetrocknete Himbeere
gefriergetrocknete Himbeeren
Zubereitung
1.
Schritt

Für den Teig Butter mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, nach und nach Zucker einrieseln lassen. Vanillezucker und Mehl hinzufügen. Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

2.
Schritt

Teig zu 1 Rolle mit ca. 7 cm Durchmesser formen, in Klarsichtfolie einpacken und ca. 1 Stunde kalt stellen. Backofen vorheizen (Ober­/Unterhitze: 190°C/Umluft: 165°C).

3.
Schritt

Anschließend den Teig in 16 Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.

4.
Schritt

Für das Topping in der Zwischenzeit Kondensmilch in einem Topf ca. 7 Minuten dicklich einkochen lassen. Kekse mit der Creme bestreichen. Oberfläche der Creme mit dem Flambiergerät vorsichtig karamellisieren.

5.
Schritt

Salz, Himbeere und gefriergetrocknete Himbeeren in den Mörser geben und fein mahlen. Plätzchen mit dem Himbeer-Salz bestreuen.

Video zu Crème-Brûlée-Cookies mit Himbeersalz