Daily Boom

Chili con Carne Sommerrollen

We make worlds meet! Amerikanisches Soulfood meets vietnamesischen Klassiker, Fleisch meets Salat, warm meets kalt. Ganz nach dem allgemein bekannten Motto: 'roll your Eintopf'!

Jules
Jules, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für das Chili con Carne:

1 EL
Sonnenblumenöl
250 g
Hackfleisch, gemischt
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2 EL
Tomatenmark
1
Paprika
250 g
Kidneybohnen
150 g
Mais
250 ml
Tomaten, passiert
100 ml
Rotwein
2 TL
Paprikapulver, mittelscharf
2 TL
Chilipulver
0,5 TL
Kreuzkümmel
1 EL
Zucker
Salz
Pfeffer

Für die Sommerrollen:

6 Blätter
Kopfsalate
2
Avocados
1
Limette
12 Blätter
Reispapier
150 g
Cheddar

Du brauchst:

Küchenwaage Pfanne, mit Deckel Herd Messer Schneidebrett Holzlöffel Sieb Löffel Saftpresse Schüssel

Zubereitung

1 / 4

Für das Chili con Carne Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in der Pfanne anschwitzen. Tomatenmark für 2–3 Minuten mitrösten, anschließend alles mit Wein ablöschen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.


1 EL Sonnenblumenöl | 250 g Hackfleisch | 1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 2 EL Tomatenmark | 100 ml Rotwein
Küchenwaage | Pfanne, mit Deckel | Herd | Messer | Schneidebrett | Holzlöffel

2 / 4

In der Zwischenzeit Paprika waschen, halbieren, entkernen und Fruchtfleisch würfeln. Bohnen und Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Bohnen, Mais und passierte Tomaten in die Pfanne geben, unterrühren und für 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Paprika, Paprikapulver, Chilipulver, Kreuzkümmel und Zucker 5 Minuten vor Ende der Kochzeit in die Pfanne geben und Chili con Carne mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Paprika | 250 g Kidneybohnen | 150 g Mais | 250 ml Tomaten, passiert | 2 TL Paprikapulver, mittelscharf | 2 TL Chilipulver | 0,5 TL Kreuzkümmel | 1 EL Zucker | Salz | Pfeffer
Sieb

3 / 4

Für die Sommerrollen währenddessen Salat waschen, trocken schütteln und Salatblätter halbieren. Avocados halbieren, Kerne entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausheben und in feine Streifen schneiden. Limette heiß abwaschen, halbieren, auspressen und Saft über die Avocados geben, um sie vor Oxidation zu schützen.


6 Blätter Kopfsalate | 2 Avocados | 1 Limette
Löffel | Saftpresse

4 / 4

Reispapier nacheinander kurz in warmes Wasser tauchen, bis es transparent und biegsam ist. Pro Blatt auf dem unteren Drittel ca. 4 Scheiben Avocado auffächern, Salatblatt darüber legen, mit 3–4 EL Chili con Carne toppen und 1 EL Cheddar darüber streuen. Rechte und linke Seite zur Mitte klappen, unteres Drittel nach oben schlagen und mit Druck von rechts und links die Rolle nach oben zusammenrollen.


12 Blätter Reispapier | 150 g Cheddar
Schüssel

Als Dip für die Chili con Carne Sommerrollen empfehlen wir 100 g Sour Cream. Soll es vegetarisch sein, findet ihr hier ein leckeres Rezept für Chili sin Carne ohne Hackfleisch.

Jules
Jules, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...