Bun Bo ist ein vietnamesischer Reisnudelsalat, hier serviert mit Rindfleisch, verschiedenem Gemüse und Röstzwiebeln.

Bun Bo – Vietnamesischer Reisnudelsalat mit Rindfleisch

Bun Bo, das steht für einen vietnamesischen, würzigen und zugleich erfrischenden Salat mit Ingwer, Limettensaft, viel Gemüse, Salat und mariniertem Rindfleisch. Es heißt er sei noch dazu super gesund – super gut für uns! 

Hanno, Foodstyling

18 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

23 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Salat

150 g Reisnudeln
Salz
200 g Rinderhüften
2 EL Sesamöl
1 EL Honig
1 EL Sojasauce
1 Möhre
1 Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
50 g Mungobohnensprossen
50 g Babyleaf-Salate
30 g Röstzwiebeln
30 g Erdnüsse
Pfeffer

Für die Sauce

2 EL Fischsauce
2 EL Austernsauce
1 EL Sojasauce
1 Knoblauchzehe
20 g Ingwer
1 Bio-Limette

Du brauchst:

Schneidebretter Herd Messer Pfannen Salatschleuder Saftpresse Töpfe Sparschäler

Zubereitung

1 / 4

Reisnudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Rinderhüfte waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Sesamöl von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Honig und Sojasauce ablöschen, gut verrühren und kurz einkochen lassen.


1 EL Sojasauce | 1 EL Honig | 2 EL Sesamöl | 200 g Rinderhüften | Salz | 150 g Reisnudeln
Schneidebrett | Herd | Messer | Pfanne | Topf

2 / 4

Möhre waschen, abtrocknen, schälen und in Streifen schneiden. Gurke waschen, abtrocknen, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, trocken tupfen und in dünne Ringe schneiden. Sprossen waschen und trocken tupfen. Salat waschen und trockenschleudern.


50 g Babyleaf-Salate | 50 g Mungobohnensprossen | 2 Frühlingszwiebeln | 1 Salatgurke | 1 Möhre
Salatschleuder | Sparschäler

3 / 4

Für die Sauce Fischsauce, Oystersauce und Sojasauce in einen Topf geben und erhitzen. Knoblauch und Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Limette halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch, Ingwer und Limettensaft hinzugeben und für ca. 2 Minuten köcheln lassen.


1 Bio-Limette | 20 g Ingwer | 1 Knoblauchzehe | 1 EL Sojasauce | 2 EL Austernsauce | 2 EL Fischsauce
Saftpresse

4 / 4

Nudeln abgießen, mit Babyleaf-Salat, Möhre, Gurke, Frühlingszwiebeln und Sprossen anrichten, Fleisch, Röstzwiebeln und Erdnüsse daraufsetzen und mit der Sauce servieren.


30 g Erdnüsse | 30 g Röstzwiebeln

Damit das Fleisch noch zarter wird, kann man es über Nacht in Sojasauce und Ingwer einlegen. Danach darf ein Vietnamesischer Eiskaffee auf keinen Fall fehlen!

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...