Backen

Brokkoli-Quiche mit Mais-Guacamole

Voilà, unsere einfache Brokkoli-Quiche mit knusprigen Mandelblättchen und feuriger Mais-Guacamole. Voulez-vous ein Stück?

Hannes
Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

35 Min

Wartezeit

1 Std

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen

Für die Quiche:

1,5 l
Wasser
Salz
200 g
Wildbrokkoli
0,5
Zwiebel, rot
100 g
Manchego
1 TL
Rapsöl
0,5 TL
Mehl (Type 00)
1
Quicheteig, aus dem Kühlregal
200 g
Schmand
2
Eier
Pfeffer
20 g
Mandeln, gehobelt

Für die Mais-Guacamole:

200 g
Mais, Dose
2 EL
Olivenöl
0,5 TL
Salz
0,5
Zwiebel, rot
0,5
Chilischote
1 Bund
Koriander
1
Bio-Limette

Du brauchst:

Topf Messer Schneidebrett Schaumkelle 3 Schüsseln 2 Siebe Reibe, grob Backofen Gefäß, hoch Springform Pinsel Stabmixer

Zubereitung

1 / 5

Für die Quiche Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Brokkoli waschen, putzen und ca. 3 Minuten kochen. Mit einer Schaumkelle entnehmen, in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb gut abtropfen lassen.


1,5 l Wasser | Salz | 200 g Wildbrokkoli
Topf | Messer | Schneidebrett | Schaumkelle | Schüssel | Sieb
Brokkoli verarbeiten

2 / 5

Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, Manchego grob reiben. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C).


0,5 Zwiebel, rot | 100 g Manchego
Reibe, grob | Backofen

3 / 5

Springform mit Öl einpinseln (Boden und Seiten) und mit Mehl bestäuben. Quicheteig in die Springform geben und die Ränder leicht andrücken. Schmand mit Eiern in einer Schüssel verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Quicheteig geben, Brokkoli, Manchego und Zwiebelringe darauf verteilen und mit Mandeln bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 40-45 Minuten backen.


Salz | 1 TL Rapsöl | 0,5 TL Mehl (Type 00) | 1 Quicheteig, aus dem Kühlregal | 200 g Schmand | 2 Eier | Pfeffer | 20 g Mandeln, gehobelt
Springform | Pinsel | Schüssel

4 / 5

In der Zwischenzeit für die Guacamole Mais in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. In ein hohes Gefäß geben, Olivenöl und Salz dazugeben und mit dem Stabmixer fein mixen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote, Koriander und Limette waschen und trocken tupfen. Chili in feine Ringe schneiden, Koriander grob hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Limettenschale reiben, Saft auspressen und zu den restlichen Guacamole-Zutaten geben.


200 g Mais, Dose | 2 EL Olivenöl | 0,5 TL Salz | 0,5 Zwiebel, rot | 0,5 Chilischote | 1 Bund Koriander | 1 Bio-Limette
Sieb | Gefäß, hoch | Stabmixer | Schüssel

5 / 5

Brokkoli-Quiche aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Quiche aus der Form nehmen, in die jeweilige Portionsgröße schneiden und mit Mais-Guacamole servieren.


Wenn es schnell gehen muss, könnt ihr zu backfertigem Quiche- und Tarteteig von Tante Fanny greifen. Der vegane Frischteig ist wie gemacht für runde Backformen und direkt bereit zum Losbacken.

Für die Deko die kleinen Brokkoliblätter vom Strunk blanchieren und vor dem Servieren auf der Quiche verteilen. Mehr zum grünen Power-Gemüse gibt’s in unserer Brokkoli-Warenkunde.

Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...