Backen

Schneller Apple Crumble

(33)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Der Apple Crumble ist der Klassiker unter den ganz ganz schnellen Kuchen und mit unserer Mikrowellen-Variante aus Elstar-Äpfeln und Zimt gewinnt ihr garantiert jedes Wettbacken.

Tom
Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Stück

Für den Crumble:

150
g
Weizenmehl (Type 405)
120
g
Brauner Zucker
100
g
Butter, weich
schließen

Für die Füllung:

3
Äpfel, süß-säuerlich
100
g
Zucker
1
Packung
Vanillezucker
1
TL
Zimt, gemahlen
Butter, zum Einfetten
schließen

Du brauchst:

Schüsseln Schneidebrett Messer Backform, Ø 24 cm Mikrowelle
schließen

Zubereitung

Crumble Teig Kneten

1 / 4

Mehl, Zucker und weiche Butter in einer Schüssel zu einem Teig verkneten.


150 g Weizenmehl (Type 405) | 120 g Brauner Zucker | 100 g Butter, weich
Apfel In Duenne Scheiben Schneiden

2 / 4

Für die Füllung Äpfel waschen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Anschließend in einer Schüssel mit Zucker, Vanillezucker und Zimt vermengen.


3 Äpfel, süß-säuerlich | 100 g Zucker | 1 Packung Vanillezucker | 1 TL Zimt, gemahlen
Crumble Teig Ueber Apfel Broeseln

3 / 4

Eine Backform (Ø 24 cm) mit Butter einfetten und Äpfel darin kreisförmig verteilen. Anschließend Teig darüber bröseln.


Butter, zum Einfetten
Apple Crumble In Mikrowelle Stellen

4 / 4

Schale in die Mikrowelle stellen, Grillfunktion einstellen und Apple Crumble ca. 25 Minuten backen. Anschließend leicht abkühlen lassen.


Für die Schokoladennerds unter euch, einfach 1 EL Backkakao unter den Crumble-Teig kneten. Ihr habt keine Mikrowelle? Dann probiert unseren klassischen Apple-Crumble aus dem Ofen.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden