Tomatensalat mit Zwiebeln und geröstetem Brot
Schnell & Einfach

Tomatensalat mit Zwiebeln und geröstetem Brot

Vorhang auf für das Brotzeit-Dreamteam: Tomatensalat mit roten Zwiebeln und geröstetes Brot. So simpel, so schnell gemacht und unschlagbar im Geschmack! So einfach ist gutes Essen.

Hanno, Foodstyling

7 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

7 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 Zwiebel, rot
200 g Tomaten
4 EL Balsamico-Essig
10 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 Scheiben Krustenbrote

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Pfannen Schüsseln Herd

Zubereitung

1 / 2

Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Tomaten von der Rispe entfernen, waschen, trocknen und vierteln. Beides in eine Schüssel geben und mit Balsamicoessig, 8 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren.


1 Zwiebel, rot | 200 g Tomaten | 4 EL Balsamico-Essig | 8 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Schneidebrett | Messer | Schüssel
Zwiebeln schneiden ohne zu weinen

2 / 2

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und Brotscheiben rundherum gleichmäßig rösten. Tomatensalat anrichten und mit dem gerösteten Brot servieren.


2 EL Olivenöl | 2 Scheiben Krustenbrote
Pfanne | Herd

Ihr könnt euren Tomatensalat mit frischem Basilikum garnieren. Etwas weniger basic und genauso schön frisch und lecker ist auch dieser Tomatensalat mit Granatapfel und Minze.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...