MENÜ
TOP 10

Knackig durch den Winter mit den besten Wintersalaten

Long time no Salatschüssel? Damit ist jetzt Schluss! Mit unseren 10 knackigsten Wintersalaten habt ihr garantiert Bock auf jede Menge Grünzeug. Welches Rezept wird euer Favorit? 

Alisa
Ein Artikel von Alisa

Wenn Food-Editorin Alisa nicht gerade ungeschickt Stäbchen in vietnamesische Bùn steckt, erzählt sie am liebsten von ihren nachhaltigen Food-Entdeckungen. Ihr Talent: wichtige Themen mit Witz rüberbringen.

Now we have the salad! – Wenn es schon mit dem Englisch nicht klappt, dann wenigstens mit dem Grünzeuch in der Salatschüssel, oder was meint ihr? Mit frischem Blattgrün aus der Saison als Basis schmeißen wir zusammen, was zusammengehört – für ein bisschen Bunt im Winter. Mal klassisch, mal cremig, mal fruchtig – die Dressings sind dabei all inclusive. Lasst euch von uns durch die Knackigkeit des Winters führen mit unseren zehn schmackhaftesten Wintersalaten.

Wintersalat mit gratiniertem Ziegenkäse

Womit sollten wir diese Serie an Genuss anfangen, wenn nicht mit einem Wintersalat mit würzigem Ziegenkäse aus dem Ofen? Auf reichlich Grün gebettet, schmiegen sich gekochte Bete und frische Orangen- und Grapefruitfilets an den cremigen Käse. Das Dressing der Wahl: ein fruchtig-süßes Honig-Senf-Dressing mit Himbeeressig.

Hier wird nicht gemäääckert, denn der gratinierte Ziegenkäse schmeckt bestens!

Wintersalat mit Ziegenfrischkäse

Was diesen Wintersalat mit Ziegenkäse vom Vorherigen unterscheidet? Aus gratiniertem Ziegenkäse wird cremiger Ziegenfrischkäse, Orangen und Grapefruit werden durch knackige Granatapfelkernen und Walnüsse ersetzt und das fruchtige Dressing ist in diesem Fall eine Kombination aus Olivenöl, Sherry-Essig und Granatapfelsaft. Alles anders, alles lecker! 

Wintersalat Nummer 2 kann sich sehen lassen, oder?

Wintersalat mit Kürbis und Granatapfel

Dass wir von Kürbis nicht genug bekommen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Er ist knallig, süßlich lecker und passt perfekt zum Rest vom Salat-Schützenfest. Feldsalat, Birne, Walnüsse und Granatapfel – sie alle sorgen für ein Geschmacks-Wow in Sachen Wintersalat.

Kürbis, Ringelbete, Granatapfel... das knallt!

Wintersalat mit geröstetem Rosenkohl

Radicchio, Chicorée und Endivie klingt für euch nach geschmacklicher Traurigkeit? Von wegen! Das winterliche Grün– und Lilazeug sorgt zusammen mit geröstetem Rosenkohl und Pumpernickel aus der Pfanne für genussreichen Spaß in der Salatschüssel. Es lohnt sich –versprochen!

Rosenkojl, oh Rosenkohl, knusprig gebacken bist du einfach unwiderstehlich.

Wintersalat mit Maronen im Speckmantel

Keine Macht den tristen Wintersalaten! Bei dieser Kreation schaffen es nur die leckersten Zutaten der Saison auf die Salatgabel. Neben Feldsalat und Endivie stehen knusprig gebratene Maronen im Speckmantel im Rezept. Birnen und Feigen dazu? Zu diesem Salat sagen wir sicher nicht Nein. Und ihr?

Los, los! Traut euch an dieses Rezept für Wintersalate-Happiness!

Feldsalat mit lila Kartoffeln und Tahini

Kein Winter im Rezepttitel und dennoch einer der wohl vorzeigbarsten Salate für die kalte Jahreszeit: Feldsalat – klingt erstmal nicht sehr spannend, aber wartet – mit knusprig angebratenen lila Kartoffeln und Porree, Kichererbsen und einem ultra cremigen Zitronen-Tahini-Dressing. Eat it or leave it! Zum Rezept!

Glücksgarantie: Feldsalat mit lila Kartoffeln und Tahini-Dressing

Wintersalat mit Speck

Zurück ins vertraute Milieu, zurück zum offensichtlichen Wintersalat. In knappen 15 Minuten landen neben dem notwenigen Grün (Babyspinat, Rucola, Feldsalat, Babymangold, Radiccio) geröstete Croutons, gebratener Speck und eine Handvoll Walnüsse in der Schale. Das Dressing: Essig, Olivenöl, Senf. Mit diesem Salat kann man nichts falsch machen.

Genau, alles schmeckt besser mit... knusprig gebratenem Speck!

Grünkohlsalat mit Avocado und Mais

You know it and we know it, too. Im Winter braucht es Vitamine – einfach erledigt mit einem bunten Grünkohlsalat mit gebratenem Mais, knackiger Möhre und cremiger Avocado. Kürbiskerne und Parmesan gibt’s gratis oben drauf!

Euer Sack mit Grünkohl ist noch voll? Dann holt euch hier noch mehr Inspiration für knackige Grünkohlsalate.

We don't kale your vibes!

Chicorèesalat mit Austernpilzen und Aprikosen-Senf-Dressing

Habt ihr noch 15 Minuten Zeit? Dann macht die Pfanne schon mal heiß für in Butter geschwenkte Austernpilze mit gerösteten Kürbiskernen. Ihr fragt euch, wo was Grün bleibt? Keine Sorge, denn Chicorée und Kresse warten nur darauf angerichtet zu werden.

In einer Viertelstunde maximal lecker angerichtet: gebratene Austernpilze auf Salat

Endivie und Radicchio und gebackenem Feta

Da ist er, der letzte unserer TOP 10 Wintersalate. Und hier passt einfach alles: winterlicher Radicchio und Endivie mit gebackenem Feta und Walnüssen und fein filetierten Orangen. Und der Orangensaft wird mit Honig und Himbeeressig zum perfekten Dressing. Einmal Winter bitte!

Zutaten, Look und Geschmack: 10/10 Punkte!

Dressings!

Shake it Baby! Hier kommen jede Menge Pornodressings, mit denen ihr euren Wintersalat pimpen könnt. 

Noch mehr Rezepte

Und wenn der Winter sich verabschiedet hat, der Frühling anklopft und ein paar Wochen später die Temperaturen das Thermometer hochklettern, haben wir jede Menge Inspiration für noch mehr Salate. Und zwar SOMMERSALATE!