Anzeige
Drei Flaschen Baileys und dazugehörige Dessert-Kreationen wie japanische Pancakes mit Karamellsauce, Pralinen, rosa Tiramisu im Glas und Dalgona Coffee.
Sweets

Love at first bite – 4 x Blitzverlieben mit Baileys

Valentinstag feiern ist wegen der aktuellen Situation schwierig? Ach, iwo. Wir widmen uns einfach unserer großen Liebe – der Liebe zum Essen. Macht mit und gönnt euch jede Menge köstliche Baileys-Rezepte.

Nicole, Redaktion

„Ein Löffelchen für mich, ein Löffelchen für… wieder mich“ – so oder so ähnlich könnte es dieses Jahr am Valentinstag aussehen. Denn dank Social Distancing ist nicht viel mit Kuscheln und gegenseitigem Füttern. Na und, sagen wir. Verwöhnen wir uns einfach selbst – mit himmlisch gutem Essen.


Baileys spendiert uns den besonderen Genuss in Form von fruchtigen Erdbeer-Pralinés, cremigem Schoko-Dalgona, fluffigen Salzkaramell-Pancakes und rosarotem Erdbeer-Tiramisu-Martini. Könnt ihr die Liebe schon schmecken? Wir auch.


Ach so. Es heißt ja: Liebet euren Nächsten wie euch selbst. Teilen ist also auch erlaubt.

Coffee with a twist: Dalgona mit Baileys-Espressocreme und Schokoladensauce

Dalgona kennt ihr schon? Aber bestimmt nicht in unserer Valentinsvariante mit doppelt Baileys Espresso Crème – einmal in der vanilligen Espressocreme und dann nochmal als Schokosauce on top. Als Farbexplosion wird die Kaffeekreation von crunchigen Pistazienkernen gekrönt. Sieht himmlisch aus und schmeckt göttlich! Perfekt, um das kleine Nachmittagstief zu überbrücken – und am Wochenende macht schließlich auch der kleine Schwips nichts aus.

Zwischendurch-Snack: Baileys Chocolate Pralinés im Erdbeermantel

Wer behauptet eigentlich, dass man sich nicht selbst Pralinen schenken darf? Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied, sagen wir, und greifen ganz tief ins Schokoladenfass. Zum Valentinstag servieren wir nicht einfach irgendwelche Schokopralinen, sondern Triple-Chocolate-Pralinés! Hier wälzen sich zart schmelzende Kugeln aus dunkler Schokolade und Baileys Chocolat Luxe in Kakaopulver, tanzen durch einen warmen Regen aus weißer Schokolade und erröten aufs Schönste im Nebel gefriergetrockneter Erdbeeren.

Boozy Aperitif: Baileys Strawberry Tiramisu Martini

Am Valentinstag darf man schon mal durch die rosarote Genießerbrille schauen. Das gilt auch für den Aperitif am Wochenende. Dafür verwandeln wir unser Lieblingsdessert in einen Drink und süffeln ganz verliebt am sahnig-süßen Erdbeer-Tiramisu aus dem Martiniglas. Dank Baileys The Original Irish Cream und Mascarpone wird der Shake herrlich cremig und verpasst uns mit Löffelbiskuits und karamelliger Espressosauce das schönste Bella Italia-Gefühl.

Süßes Finale: Japanese Pancakes mit Baileys-Salted-Caramel-Sauce

Den krönenden Abschluss unserer Valentinstagsschlemmerei bilden watteweiche japanische Pancakes. Durch das aufgeschlagene Eiklar gehen die Küchlein doppelt so hoch auf wie ihre amerikanischen Kameraden. Um die süßen Träume aus Vanille, Buttermilch und Baileys Salted Caramel zu bauen, braucht ihr kleine Dessertringe, die die Pancakes in Form bringen. Für die fruchtige Note sorgen frische Blaubeeren und eine Baileys-Salzkaramellsauce, die nur so auf der Zunge zergeht. Na, seid ihr auch schon blitzverliebt?

Auf der Suche nach noch mehr Baileys-Genuss? Die Frühlings- und die Weihnachtsbäckerei haben da noch ein paar Leckereien in petto.