StartUpTalk_Try_klein.jpg

Start-up Talk: Try Foods im Interview

Try Foods hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zum Ausprobieren anzuregen und sie für gutes und fair gehandeltes Essen zu sensibilisieren. Bekannt wurde das Start-up vor allem durch den Auftritt in "Die Höhle der Löwen". Klar, dass wir Gründer Jörn Gutowski auch mal zum Interview bei uns haben wollten. 

Wer seid ihr und was macht ihr?
Wir sind Probierexperten. Seit 2013 entwickeln und vertreiben wir einzigartige Probiersets, die hochwertige Produkte sinnlich und informativ erlebbar machen. Jedes Set beschäftigt sich mit einem Thema (z.B. Olivenöl, Kaffee oder Gin) und beinhaltet fünf Proben und ein ausführliches Booklet mit vielen Infos und Tipps! So ist jedes Set eine Verkostung für zu Hause!

Eure Gründerstory in ein paar Worten
Entstanden ist die Idee, als ich ein Weihnachtsgeschenk  für meinen Bruder suchte. Da er – genau wie ich - gern isst und genießt, erinnerte ich mich an ein Probierset der Scotch Whisky Association, das ich vor einigen Jahren erhielt und für mich eine komplette Horizonterweiterung darstellte. Vorher war Whisky für mich mit Teenager-Erfahrungen besetzt: ein süßliches Mischgetränk mit Cola, von dem man am nächsten Tag einen dicken Schädel bekam. Ich war mir damals sicher, dass es eine Firma gibt, die sich aufs Probieren konzentriert und verschiedene Probiersets anbietet. Als ich aber weder im KaDeWe in Berlin noch im Web fündig wurde, reifte die Idee für Try Foods. 

Was macht eure Marke besonders?
Unser Fokus aufs Probieren von unterschiedlichsten Lebens- und Genussmitteln ist einzigartig. Auch unser akribischer Ansatz, jedes Thema vorab zu recherchieren, Experten zu interviewen und das Expertenwissen in einem persönlichen Ton herunterzubrechen und zusammenzufassen ist genauso besonders wie unser Anspruch tolle Lebensmittel von kleinen Produzenten zu zeigen.

Warum passt ihr zu FOODBOOM?
Wir wollen genauso wie FOODBOOM einen frischen Wind in die Food-Branche bringen und gute Lebensmittel für viele Leute zugänglich machen. Uns geht es auch darum, Neugierde zu wecken und Wissen lustvoll weiterzugeben, nicht von oben herab, sondern auf Augenhöhe.

Wir sind sehr daran interessiert, zu sehen, inwieweit Probierexperten und Aromenpioniere zusammen kooperieren können.

 

Mehr über Try Foods

Ihr wollt mehr über Try Foods erfahren? Dann gibt's noch mehr Infos dazu auf der Website.