MENÜ
HOW TO

Zeit für Spargelauflauf!

Wenn die Spargel-Saison wieder heranrückt, führt kein Weg an knusprig überbackenem Spargelauflauf vorbei. Ganz besonders, wenn er mit ganz viel Käse einhergeht! Hier zeigen wir, wie euch Spargelauflauf ganz einfach gelingt.

Svenja
Ein Artikel von Svenja

Food-Redakteurin Svenja liebt stundenlange Koch-Experimente. Als Hobby-Selbstversorgerin macht sie viel von der Pike auf selbst & würzt ihre Artikel mit nordischem Flair und How tos.

Lasagne, Moussaka, Kartoffelgratin ... Auflauf gibt es überall auf der Welt und wird zu Recht als Soul Food gefeiert. Wir reihen noch einen weiteren Liebling in dieser Liste ein: herrlich duftenden Spargelauflauf. Natürlich direkt aus dem Ofen!

Spargelauflauf – einfaches Rezept

Ofen vorheizen, Zutaten zurechtlegen und loslegen! Mit diesem einfachen Rezept gelingt euch der Spargelauflauf garantiert.

Zutaten

​ Für den Auflauf:

  • 200 g grüner Spargel
  • 6 festkochende Kartoffeln
  • Salz & Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss
  • gemahlener Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Kürbiskerne
  • 100 g geriebener Gouda
  • 4 Stiele Petersilie

Für die Bechamel-Sauce:

  • 80 g Butter
  • 3 TL Mehl (Type 405)
  • 400 ml Milch (3,5 % Fett)
  • Salz
  • gemahlene Muskatnuss

Zubereitung

  1. Spargel waschen, trocknen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel anschließend schräg in Scheiben schneiden. Die Spitzen dabei ganz lassen. Kartoffeln waschen, halbieren und der Länge nach mehrmals leicht einschneiden. Spargel und Kartoffeln mit Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer und Olivenöl in einer Schüssel vermengen.
  2. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). In der Zwischenzeit die Kartoffeln mit der gefächerten Seite nach oben in eine Auflaufform legen und den Spargel dazwischen schichten.
  3. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zugeben und schnell verrühren. Milch unterrühren, sodass keine Klümpchen entstehen. Die Sauce unter Rühren aufkochen und mit Salz und Muskat abschmecken.
  4. Anschließend die Sauce über die Kartoffeln gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Spargelauflauf mit Kartoffeln und Käse

Mehr Spargel-Rezepte

Ihr wollt mehr über die richtige Zubereitung von Spargel wissen? Dann guckt mal in unserem Tutorial vorbei!