Dorade in Bananenblätter eingewickelt zu Fischpäckchen für den Grill mit Dill, Zitrone und Salbei.

Sauer macht lustig! 5 Rezepte mit Zitrone

Ob in Süßspeisen, als Dressing, zu Fisch oder in der Pastasoße – in diesen Rezepten zeigt sich die Zitrone stets von ihrer besten Seite.

Bild von Svenja

Ein Artikel von Svenja

Food-Redakteurin Svenja liebt stundenlange Koch-Experimente. Als Hobby-Selbstversorgerin macht sie viel von der Pike auf selbst & würzt ihre Artikel mit nordischem Flair und How tos.

Sie sind gesund, machen lustig und verleihen jedem Gericht einen Frischekick: Zitronen. Hier stellen wir euch unsere fünf besten Zitronen-Rezepte vor.  

Kartoffelsalat mit Ei und Zitronen-Senf-Dressing

Von wegen Kartoffelsalat geht nur richtig deftig mit der obligatorischen Portion Mayo! Spätestens wenn der Sommer ansteht, darf es gerne auch eine frische Light-Version des allseits beliebten Salatklassikers sein. Unsere Empfehlung: Kartoffelsalat mit gekochten Eiern, knackigen Radieschen und einem Dressing aus Zitronensaft, Zitronenabrieb, körnigem Senf, etwas Zucker und Olivenöl. Hier geht es zum Rezept!

Gröberer Kartoffelsalat mit gekochten Eiern, Rasieschen und einer Marinade mit Zitrone und körnigem Senf Für einen frischen Start in die Grillsaison: Kartoffelsalat mit Zitronen-Senf-Dressing

Lachs-Zitronen-Nudel-Auflauf

Habt ihr schon mal mit Salzzitronen gekocht? Unbedingt ausprobieren! Besonders mit Lachs ein absolutes Highlight! Salzzitronen kommen ursprünglich aus der nordafrikanischen Küche und werden in vielen orientalischen Gerichten eingesetzt. Dabei legt man die Zitronen für mehrere Wochen in Salzlake ein. Die weichen, weniger sauren Salzzitronen geben ein feines Aroma ab und ergänzen unseren Lachs-Nudel-Auflauf einfach perfekt. Und so geht’s: Gewürfelten Lachs mit ungekochten Rigatoni, geschnittenem Mangold und Salzzitronen in eine Auflaufform geben und mit einer Soße aus Fischfond, Sahne und Butter übergießen. Anschließend ein Stück kräftigen Gruyère drüber reiben und ab in den Ofen damit!

Lachs-Zitronen-Nudel-Auflauf Herzhaft, sättigend und zitronig-frisch – Lachs-Zitronen-Nudel-Auflauf mit Salzzitronen 

Gratinierter Feta mit Minze und Zitrone

Super easy und unverschämt lecker – unser gratinierter Feta mit Zucchini, Tomaten und roten Zwiebeln bringt Griechenland zu euch nach Hause. Einfach Zucchini, Zwiebeln und Tomaten schön klein schneiden, mit zerbröseltem Feta und Oliven in eine Auflaufform geben und mit einer Vinaigrette aus Olivenöl, Salz, Zitronenabrieb und Zitronensaft beträufeln. Den Rest erledigt der Ofen. Tipp: Vor dem Servieren mit Minze garnieren und dazu frisch gebackenes Ciabatta reichen.

Gratinierter-Feta-mit-Minze-und-Zitrone Cheesepunk vom Feinsten: gratinierter Feta mit Minze und Zitrone

Fischpäckchen mit Zitronen-Kräuter-Füllung

Zitrone und Fisch sind ein absolutes Dream-Team. Kein Wunder, dass unsere Fischpäckchen mit Zitronen-Kräuter-Füllung kein Geheimtipp mehr sind. Für unsere Fischpäckchen nehmen wir küchenfertige Doraden, die wir mit Knoblauch, Salz und Olivenöl würzen. Für die Füllung braucht ihr lediglich Zitronenscheiben, Dill und Salbei, die ihr auf dem Fisch verteilt und in ein halbes Bananenblatt einschlagt. Nettes Goodie: In 30 Minuten servierfertig! Aber Achtung, die Bananenblätter sind reine Deko und sollten nicht gegessen werden.

Dorade in Bananenblätter eingewickelt zu Fischpäckchen für den Grill mit Dill, Zitrone und Salbei. Nicht nur optisch eine Wucht – Fischpäckchen mit Zitronen-Kräuter-Füllung

Zitronen-Vanillejoghurt

Ein Spritzer Zitrone am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen! Ihr steht auf Joghurt zum Frühstück, aber die gezuckerten Frucht-Dinger aus dem Supermarkt sind euch zuwider? Pimp your own yoghurt! Greift zu Naturell-Joghurt – oder stellt ihn direkt selbst her – und verpasst ihm genau das Aroma, auf das ihr Bock habt! Wie klingt das: Vanillemark, Zitronenabrieb und etwas Honig. Schnell zum Rezept

Zitronen-Vanillejoghurt mit Erdbeeren  Zitronen-Vanillejoghurt mit Honig – eine echte Alternative zum Frucht-Joghurt aus dem Kühlregal