MENÜ

Hauptdarsteller Pak Choi – 10 leckere Rezepte

Es ist grün, es ist knackig, es ist lecker! Das asiatische Gemüse Pak Choi trumpft auf – als frische Zutat in zehn kreativen Rezepten!

von ALISA VOLTERMANN

 

Die Street Food Markets sind besiedelt von asiatischen Imbisswagen. Und die Warteschlangen sind derbe lang. Kein Wunder, denn wenn man sich erstmal durch scharfe Currys, würzige Suppen und knackige Wok-Gerichte probiert hat, würde man am liebsten direkt die Koffer für einen Trip nach Asien packen. Doch was tun, wenn das Flugzeugticket zu teuer und die Urlaubstage bereits verplant sind? Ganz einfach: dem Asia-Laden um die Ecke einen Besuch abstatten und in der heimischen Küche die eigenen Kochkünste auspacken! Unsere Lösung gegen Reisegelüste sind diese 10 asiatischen Hauptgerichte mit einem der beliebtesten Gemüse aus Fernost: Pak Choi.

Für alle, die im Fach Pak Choi noch Nachhilfe benötigen, haben wir hier alle Tipps und Tricks für die richtige Zubereitung gesammelt! 

Currys über Currys – alle mit Pak Choi

​Thai-Curry mit Kokosmilch

Scharf, schärfer, Curry! Wir können zwar nicht mir nichts dir nichts eine Fernreise planen, aber das soll uns nicht davon abhalten, löffelweise Curry zu futtern. Unser Thai-Curry mit Kokosmilch erhält mit grüner Currypaste, roter Chili und Knoblauch genau den richtigen Schärfegrad für alle, die etwas Bums vertragen. Und auch die tägliche Portion Gemüse wird mit einer Schale von diesem dampfenden Curry abgedeckt: Möhren, Zuckerschoten, Shiitake, ja sogar Aubergine finden sich darin wieder – und natürlich Pak Choi.

So grün und so spicy! Dieses leckere Curry ist für scharfe Esser!

​Hähnchen-Curry mit Cashewkernen

Weg mit roter Chili und grüner Currypaste! Für alle, die auf das Brennen im Mund etwas empfindlicher reagieren, haben wir ein mildes Hähnchen-Curry mit Cashewkernen vorbereitet. In cremiger Kokosmilch verbinden sich ein Esslöffel rote Currypaste (die beste Wahl für Liebhaber der milden Schärfe) mit spritzigem Zitronensaft und würziger Sojasoße. So wird die eigene Küche zum Asia-Himmel!

Cashewkerne im Curry? Give me more!

​Vegetarisches Curry mit Pilzen

Ihr sehnt euch nach duftendem Curry, wollt aber dabei auf Fleisch verzichten? Was sagt ihr zu einem vegetarischen Kokos-Curry mit Pilzen? In nur 30 Minuten macht ihr aus Pak Choi, Shiitake und Kokosmilch ein cremiges Curry und seid damit vielleicht sogar schneller als die Warteschlange auf dem Street Food Markt! Ein kleiner Löffel eingelegter Ingwer und ein großer Löffel süßer Honig sorgen in diesem Hauptgericht für den perfekten Geschmack.

Dieses vegetarische Curry überzeugt auch die größten Fleischliebhaber!

Pak-Choi-Rezepte: heiße Suppen

Asiatische ​Nudelsuppe mit Hähnchenfleisch

Die klassische Hühnersuppe von Oma suchen wir an den modernen Asia-Imbissbuden vergeblich. Gut, dass wir offen für Neues sind und ein Rezept für eine Nudelsuppe à la Asia niemals ablehnen würden. Vor allem nicht, wenn sich in tiefen Tellern Mie-Nudeln, Hähnchen und Shiitake wiederfinden. Und nicht zu vergessen: jede Menge Knoblauch und knackiger Pak Choi.

Diese Woche gibt's asiatische Hühnersuppe. Oma, wir sehen uns dann nächsten Sonntag!

​Kokos-Huhn-Suppe mit Shiitake

Spätestens wenn ihr den ersten Löffel unserer Kokos-Huhn-Suppe mit Shiitake im Mund habt, macht ihr Schluss mit Take-Away-Futter. Woher wir das wissen? Kaum eine Suppe schmeckt so sehr nach einem kulinarischen Mini-Urlaub wie diese – Zitronengras, Limettenblätter, Pak Choi. Asiatisch fantastisch!

Imbisswagen war gestern! Wir kochen Kokos-Suppen mit Hähnchen lieber selbst!

​Vegane Pho-Suppe

Auf der Suche nach einer leichten Suppe solltet ihr einen Stop bei unserer veganen Pho-Suppe einlegen! Hier landen neben Mini Pak Choi und Koriander auch Reisnudeln und Sprossen im Glas. Ja, ihr habt richtig gelesen: Die frischen Zutaten kommen in ein Glas und werden einfach mit kochendem Wasser aufgegossen. Wenn ihr uns fragt, dann habt ihr gerade das perfekte Office Food entdeckt!

Ein Grund mehr, sich auf die Mittagspause zu freuen: easy Meal-Prep!

Und sonst so? Mehr Pak-Choi-Rezepte

Offensichtlich sorgt Pak Choi in Currys und Suppen für begeisterte „Ooohs“ und erstaunte „Ahhhs“. Und was kommt jetzt? Mehr Rezepte mit Pak Choi! 

​Glasnudelsalat mit Pak Choi

Offensichtlich sorgt Pak Choi in Currys und Suppen für begeisterte „Ooohs“ und erstaunte „Ahhhs“. Tatsächlich ist der chinesische Kohl auch darüber hinaus ein echter Alleskönner. Wir schreiben das gesunde Gemüse auf die Zutatenliste eines leichten Glasnudelsalates – nur für den Fall, dass es doch irgendwann zu unserem Auftritt in Bademode an asiatischen Stränden kommt. Bei der Mischung aus mariniertem Rotkohl und Baby Pak Choi, knackigen Zuckerschoten und gehackten Erdnüssen fangen selbst die Kritiker des grünen Gemüses an, Urlaubspläne zu schmieden.

Die Mischung machts! Glasnudeln, Gemüse, Nüsse – einfach gesund und einfach lecker!

​Sommerrollen mit Sweet-Chili-Dip

Und weil wir gerade bei warmen Temperaturen sind, sprechen wir auch gleich noch eine Empfehlung für gesunde Sommerrollen mit fruchtigem Sweet-Chili-Dip aus. Reisblätter einfach mit Ei, Gemüse – ja, Pak Choi – und Cashewkernen füllen, rollen und dippen! Sommerrollen selber machen lohnt sich!

Pak Choi sorgt bei diesen Sommerrollen für den knackigen Gemüse-Kick!

​Asiatische Eiernudeln

Nicht ganz so leicht, aber mindestens genauso lecker sind unsere asiatischen Eiernudeln, auf denen sich saftige Rindersteakstreifen, süßer Babymais und Baby Pak Choi einnisten. Aber eigentlich brauchen sie es sich gar nicht so bequem zu machen. Denn bei der würzigen Soße aus Sojasauce und Sesamöl zücken wir bei diesem Hauptgericht sicherlich schnell unsere Stäbchen.

Her mit den Stäbchen! Messer und Gabel sind natürlich auch erlaubt.

​Somen-Nudeln mit Rindfleisch

Fast hätten wir es vergessen! Was ist denn ein Trip nach Asien ohne ein Gericht aus dem Wok? Und was wären unsere Somen-Nudeln mit Rindfleisch ohne Pak Choi? Das asiatische Gemüse darf in dieser Pfanne auf keinen Fall fehlen! Und auch die Sauce mit Mirin, Sake und Sojasauce ist keineswegs wegzudenken.

Wer braucht schon Teller, wenn man direkt aus dem Wok essen kann?

Pak Choi Rezepte: Übrigens...

...ist Pak Choi auch als einfache Beilage ein Knaller. Zum Beispiel, wenn ihr Pak Choi in einer Pfanne anbratet und mit Sojasauce und Jack Honey ablöscht. Mehr braucht es gar nicht, um unsere asiatische Hähnchenbrust zu perfektionieren. Und um in den Geschmack unserer glasierten Hähncheninnenfilets in Asia-Marinade zu kommen, braucht ihr auch nicht um die halbe Welt reisen. Ein Ausflug in den Supermarkt reicht aus. And on the Side: gebratener Pak Choi.

Auch als Nebendarsteller liefert Pak Choi eine leckere Show!