At the Office: Bürofood

Das hektische Work Life lässt sich nur auf eine Weise gut überstehen. Und zwar mit gutem Essen. Hier gibt es fünf Inspirationen für dein Bürofood!

12:30 Uhr. Der Magen knurrt. Beim Gedanken an die Tupperware mit den Resten von gestern, die pflichtbewusst in den Bürokühlschrank geschoben wurde, fragt ihr doch lieber in die Runde, ob jemand auswärts auftanken will. Na, kommt euch das bekannt vor? Muss doch gar nicht sein. Denn mit unseren Bürofood Favoriten zum Mitnehmen habt ihr das im Rucksack, was ihr garantiert essen wollt. Neidvolle Blicke der Kollegen inklusive. 

If it's not round, it's not a Bagel! Der perfekte Frühstücks-Bagel

Der einzige Kreis, dem ihr vertrauen könnt, ist ein Bagel! Außen crunchy, innen soft und perfekt für das Office Frühstück. Auf der Arbeit angekommen erstmal die Dose auspacken ­- und in unsere pralle Überraschung beißen! Wir füllen ihn mit kräftigem Halloumi aus der Pfanne, ein Genuss! Finde heraus, wie vertrauenswürdig unser Frühstück ist!

Bagel

Salat, Salat, wann essen wir Salat? Also dieser Couscous Salat geht immer!

Alles, was du verkraften kannst ist das Zusammenschmeißen von ein paar Zutaten? No problem! Wir machen Meal Prep easy mit Couscous Salat aus dem Glas. Die Zubereitung ist  ein Klacks, das Ergebnis ein wahrer Hingucker. Ach ja, die Geschmacksknospen werden natürlich auch beglückt, denn Orange und Granatapfel verleihen diesem Salat den gewissen Kick. 

Nie wieder langweilige Stullen! Hier kommt das Minutensandwich

Where there’s bread, there’s a way. Oder wie war das noch? Egal. Beim Öffnen eurer Brotdose seid ihr auf jeden Fall bereit zum Abflug. Knuspriges Ciabattabrötchen, würziges Fleisch, leichter Mozzarella, alles abgerundet mit einer Sweet-Chili-Soße und Orangen. Unser Minutensandwich ist ein echtes Upgrade in die erste Klasse. Finger ablecken erwünscht!

Auf den Tisch kommt, was schmeckt! Und das heißt Pasta!

Tür auf, Teller rein, Tür zu! Hier kommt der Part, wo die Büro-Mikrowelle zu eurem besten Freund wird. Wir haben tief in unseren Rezepten gestöbert und auf diese Carbonara mit Speck und Spinat einen Stempel gesetzt: Und zwar den Lecker-Stempel. Abends vorgekocht, schmeckt die Pasta aufgewärmt noch immer deliziosa!

Mackkaroni mit Spinat, Parmesan und Sahnesoße in einem weißen Teller mit Besteck.

Ohne Süßes geht nix – Mit Pralinen geht alles.

Wenn ihr sowieso schon um die Schublade schleicht, in der die süßen Leckereien schlummern, dann könnt ihr auch gleich hier zugreifen: Helle Pralinen aus weißer Kuvertüre, perfektioniert mit einem Spritzer Grand Manier und einem Hauch Orange. An denen geht einfach kein Weg vorbei! Die bringen euch mit Genuss durch den Nachmittag. Wenn die Kollegen brav sind, könnt ihr sie ja mal kosten lassen. 

Mehr Rezepte im aktuellen Heft

Für alle, die noch mehr Bürofood-Inspiration suchen: Hier geht’s zum Abo!