TOP 10

Nie wieder ohne meinen Nudelauflauf!

Vegetarisch, mit Hack oder Schinken, Low Carb oder klassisches Mac’N’Chesse – Hauptsache mit ordentlich Käse! Schnell reingucken und den Nudelauflauf eurer Träume finden!

Svenja
Ein Artikel von Svenja

Food-Redakteurin Svenja liebt stundenlange Koch-Experimente. Als Hobby-Selbstversorgerin macht sie viel von der Pike auf selbst & würzt ihre Artikel mit nordischem Flair und How tos.

Es ist jedes Mal das gleiche Phänomen: Wenn es hier bei FOODBOOM zum Mittagessen Nudelauflauf gibt, geht ein Raunen (ja, manchmal auch ein gesteigertes Stöhnen) durch die Büros. Nudelauflauf ist einfach ein Dauerbrenner. Der Mix aus Pasta und zartschmelzendem Käse machts. Und weil wir unsere Freude gerne mit euch teilen, gibt’s jetzt die heißesten Nudelauflauf-Rezepte mit Gouda, Mozzarella, Gruyére, Cheddar, Emmentaler & Co.!

Tortellini-Auflauf mit Gouda

Das Tolle an Nudelauflauf ist, dass man jede Art von Nudeln mit jeder Art von Käse wild kombinieren kann und das Ergebnis am Ende trotzdem immer überzeugt. Für unseren Tortellini-Auflauf mit Tomaten und Zucchini haben wir uns für würzigen Gouda als Sparingspartner entschieden. Grund: Nach unseren internen (und alles andere als räpresentativen) Käsefäden-Tests hat er mit Abstand die beste Performance abgelegt.

Weil klassisch langweilig ist: Tortellini-Auflauf mit Zucchini und Gouda

Lachs-Zitronen-Nudelauflauf mit Gruyére

Zartes Lachsfilet, marokkanische Salzzitronen, würziger Gruyére, knackiger Mangold und freche Rigatoni – die Einkaufsliste lässt es schon ahnen: Fisch + Zitrusfrüchte + Nudeln = Love! Ja, unser Lachs-Zitronen-Nudelauflauf ist ganz großes Kino. Tipp: Schnittlauch und Zitronenmelisse verleihen dem Gericht einen Frische-Kick. Unbedingt ausprobieren!

Wer Fisch mag, wird diesen Lachs-Zitronen-Nudelauflauf lieben!

Spätzle-Auflauf mit Pilzen und Bergkäse

Wenn die Häuslebauer neben Sparen noch etwas richtig gut können, dann sind das Spätzle selber machen! In Kombination mit geschmolzenem Bergkäse, gebratenen, aromatischen Champignons und einer Handvoll knuspriger Röstzwiebeln verbreitet dieser Spätzle-Auflauf jede Menge Hüttenzauber in eurem trauten Heim. Wir vergeben 10 von 10 lustvollen Seufzern an diesen Nudelauflauf im Schwaben-Style.

Alles andere als sparsam belegt: unser Spätzle-Auflauf mit Pilzen und Bergkäse

Chili-con-Carne-Cannelloni mit Gouda

Cannelloni werden leider noch viel zu oft unterschätzt. Ihr tut dieser Nudel wirklich großes Unrecht! Deshalb haben wir uns auf die Flagge geschrieben, das zu ändern – und zwar mit unseren Chili-con-Carne-Cannelloni. Ihr habt richtig gelesen. Wenn ihr uns fragt, der vernünftigste Mix aus Pasta und Tex-Mex-Food ever! Freut euch auf Cannelloni mit Chili-con-Carne-Füllung und Nacho-Käse-Kruste. Ay caramba!

Chili-con-Carne-Cannelloni – mehr Porno geht nicht!

Low-Carb-Nudelauflauf mit Hähnchen und Mozzarella

Auflaufgenuss ganz ohne Kohlenhydrate, aber in lecker please? Könnt ihr haben! Für unseren Low-Carb-Nudelauflauf tauschen wir Pasta gegen wilde Zucchini-Spirelli und paaren sie mit zartem Hähnchenfleisch, getrockneten Tomaten, Mozzarella, Knoblauch und Sahne. Tipp: Veggies können das Fleisch durch Pilze ersetzen und noch mehr Zucchini reinschnippeln. 

Für diejenigen, die ihren Nudelauflauf mit Hähnchen und normalen Nudeln genießen wollen, legen wir dieses Rezept ans Herz.

Low-Carb-Nudelauflauf mit Zucchini-Spirelli und Hähnchen

Muschelnudel-Auflauf mit Kräuter-Ricotta

Eigentlich heißen sie Conchiglioni, doch viele kennen sie besser als „Muschelnudeln“. Diese Pastasorte eignet sich super für Füllungen und ist damit wie für den Ofen gemacht! In diesem Auflauf verwöhnen wir die Muschelnudeln mit einem Klecks aus Ricotta, Salbei, Thymian, Petersilie, Liebstöckel, Minze und Knoblauch. Jetzt fehlen nur noch Erbsen, Grapefruit und Pinienkerne – und euer Auflauf kann in die Röhre.

Muschelnudeln mit Kräuter-Ricotta-Füllung für einen Hauch Italien-Flair zuhause

Klassisches Mac’N’Cheese mit Gouda und Cheddar

Mac’N’Cheese sorgt reihum und durch die Bank weg für weiche Knie. Kein Wunder, der charmante Amerikaner weiß, wie er uns alle um seinen kleinen Finger wickelt: Einfach gekochte Makkaroni mit selbst gemachter Bechamel-Sauce aus Mehlschwitze, Cheddar und Gouda in eine Auflaufform gießen, in den Ofen schieben und verführen lassen.

Der King unter den Nudelaufläufen: Klassisches Mac‘N‘Cheese

Mini-Nudelauflauf mit Schinken und Parmesan

Der Blick in euren Kühlschrank ist niederschmetternd: neben 2 Scheiben Kochschinken, angebrochener Sahne, etwas Käse und zwei, drei Brokkoliröschen trotzt er eurem Hunger mit gähnender Leere? Wie gut, dass ihr uns habt! Mit ein paar Cannelloni und einer kleinen Tortenform könnt ihr euch daraus den perfekten Resteverwertungs-Mini-Single-Nudelauflauf zubereiten. #zerowaste und so.

Mini-Nudelauflauf mit Schinken – Resteverwertung deluxe!

Nudelauflauf mit Hack, Hüttenkäse und Emmentaler

Für viele ist Nudelauflauf mit Hack und Käse immer noch der unerreichte Champion in Sachen Soulfood. We feel you! Neben Spiralnudeln, Hackfleisch und Emmentaler gönnen wir uns für dieses Happening noch etwas Hüttenkäse, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Kräuterquark, Sahne und Schnittlauch.

Draußen ist es kalt und ungemütlich – Zeit für Nudelauflauf mit Hack und Emmentaler

Maultaschen-Auflauf mit Spinat und Gouda

So einfach könnt ihr euren 0814-(Gähn!)-Nudelauflauf gegen eine aufregende Neukreation tauschen: Unser Maultaschen-Auflauf braucht nicht viel und besteht aus drei super einfachen Schichten. Schicht Numero Uno basiert auf cremigem Spinat, der sich vorab einer Knoblauch-Schmand-Massage unterziehen durfte. In Schicht 2 tummeln sich klein geschnittene Maultaschen und geriebener Gouda verleiht dem Auflauf als letzte Schicht den krönenden Abschluss. Könnte man mal machen, wa?

Rahmspinat + Maultaschen + Gouda = euer neuer Lieblings-Nudelauflauflauf

Mehr zum Thema

Pasta all week long? Könnt ihr haben: Hier ist unsere Pasta-Woche! Und wer schnelle Pastagerichte für den Feierabend sucht, ist mit dieser Sammlung bestens aufgehoben.