Direkt zum Inhalt
First in Food
MENÜ
Unser Heft

Neues Heft: Rezepte, Rezepte und fette Gewinnspiele

Endspurt, Leute! Mit unserer letzten Heft-Ausgabe für dieses Jahr hauen wir nochmal ordentlich Knaller-Rezepte raus: Plätzchen, Weihnachtsmenüs, Kaffee-Drinks, Namibia-Soulfood und fette Gewinnspiele!

Egal ob Plätzchenbäcker, Weihnachtsgourmets, Cheesepunks, Coffee Lovers oder Weltenbummler – unsere neue Ausgabe schenkt euch allen ein Zuhause. Ja, ihr seht, auf die letzten Meter in diesem Jahr werden wir ein wenig sentimental. Wir wollen euch allen Danke sagen. Danke, dass ihr uns durch das erste Magazin-Jahr begleitet habt. Und um das gebührend mit euch zu feiern, haben wir jede Menge Spaßmach-Rezepte und Gewinnspiele für euch am Start. Enjoy!

1 X-Mas: Plätzchen, Weihnachtsmenüs und Gewinnspiel

Hört ihr schon die Jingle Bells läuten? Wir sind seit längerem so richtig in Weihnachtsstimmung und haben uns tagelang in der Küche verschanzt, um für euch die besten Weihnachtsplätzchen des Jahres auszutüfteln. Ganz klar: Mit Creme-brulee-Keksen, Mohnplätzchen mit Eierlikör, bunten Meringue-Tropfen, Ginger-Rose-Shortbread & Co beginnt eine neue Ära der Weihnachtsbäckerei! Und weil mit Plätzchen allein natürlich noch kein Weihnachten ist, haben wir jede Menge Festschmaus-Rezepte für alle, die an den Festtagen ordentlich auftischen wollen: Weihnachtsgans, Wirsingrouladen, Tafelspitz mit Lebkuchenmarinade, veganer Nussbraten ... the sky is the limit!

P.S. Kein Weihnachten ohne Geschenke: Macht mit bei unserem großen X-Mas Gewinnspiel und gewinnt tolle Preise. Unter anderem habt ihr die Chance auf einen privaten Kochkurs mit Hannes in unseren Studios inkl. Anreise und einer Übernachtung!

Plätzchen zu Weihnachten Ohne sie läuft gar nichts: Plätzchen zu Weihnachten

2 Herbst, Winter, Wurzelgemüse

Spätestens bei einem Spaziergang über den Markt kriegt man sie jetzt überall zu sehen: bunte Möhren, dicke Bunte-Bete-Knollen, feinen Topinambur und exotisch aussehende Schwarzwurzeln. Winterzeit ist Wurzelgemüse-Zeit. Die herben, würzigen Schätze aus der Erde sind genau das Richtige für die dunkle und kalte Jahreszeit. Von Gemüsechips mit Räucherforelle über Schwarzwurzelspaghetti in Kräutersoße bis hin zu Steckrüben-Bruschetta könnt ihr euch nach Lust und Laune austoben.

Schönes Wurzelgemüse So schön kann der Winter sein! Mit frischem, buntem Wurzelgemüse leckere Gerichte zaubern

3 Tasting Room: Kaffeedrinks

Die Sommer-Cocktails schieben wir mal sachte beiseite und stellen einen treuen Freund aus unserem Alltag ins Rampenlicht: Kaffee. Zusammen mit der Rösterei elbgold aus Hamburg haben wir Kaffee in all seinen Facetten mit diversen Speisen und Aromen gepaart. Ergebnis: mega Coffee-Cocktails zu leckerstem Food in Form von Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise. Himmlisch!

Ein Herz für Kaffee

4 Rezepte mit ganz viel Käse

Käse ist für euch mit einer Religion gleichzusetzen? Je mehr Käse, desto besser? Und zartschmelzend sollte er auch noch sein? Da haben wir was für euch: Sloppy Joes, Chili Cheese Wedges, Pizzatorte, gepimptes Käsefondue, Würstchenzopf mit Cheddar – wir haben das Käse-Eldorado für euch! Zum Austoben, Teilen und Genießen. Außerdem im Heft: eine Käse-Warenkunde.

Sloppy-Joes Nur was für richtige Käse-Fans: Sloppy Joes mit herrlich zerlaufender Käsecreme

5 FOODBOOM unterwegs: Namibia inkl. Gewinnspiel

Flug gebucht und eingecheckt! Unser nächstes Reiseziel ist Namibia. Auf uns warteten nicht nur atemberaubende Landschaften, sondern die vier großen B’s: Biltong, Bier, Braai und Barbecue. Wir durften uns unter anderem im Erdlochgaren üben und einen Springbock zerlegen, haben die besten namibischen Rezepte für euch mitgebracht.

FOODBOOM in Namibia! In unserem neuen Magazin erfahrt ihr mehr

6 Mehr zu unserem Magazin

Nach so viel Gourmetpunk seid ihr so verwöhnt, dass ihr nicht mehr ohne unser Magazin leben könnt? Kein Problem, hier geht es direkt zu unserem Abo! Einzelheftbestellungen sind ebenfalls möglich und wer noch ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk sucht, sollte auch nochmal unser Kochbuch checken! Ansonsten könnt ihr euch auch erstmal mit der Leseprobe begnügen.