Muttertags-Croissant

Muttertag: Nur das Beste für deine Muddi!

Am 13.05.2018 ist Muttertag. Ihr braucht noch eine kleine süße Aufmerksamkeit für eure Mama? Wir haben nicht nur die richtigen Rezepte, sondern auch die passenden Geschenkideen und gratis Druck-Vorlagen für euch! 

Svenja, Redaktion

Bald ist Muttertag! Feiert eure Mum mit einer kleinen, selbstgemachten Aufmerksamkeit: Von Pralinen über gefüllte Croissants und Eierlikör bis hin zum Muttertagskuchen findet ihr hier alles, was euer Zeitplan und eure Küchen-Skills zulassen. Kleines Goodie on top: passende Etiketten, Grußkarten und Frühstücks-Gutscheine für euer perfektes Muttertagsgeschenk - natürlich gratis zum Downloaden.

Für Frühstücks-Romantiker: Zweierlei Croissants

Es geht doch nichts über ein ausgiebiges Frühstück! Ihr seid sowieso das ganze Wochenende zuhause bei eurer Mum und wollt sie so richtig verwöhnen? Umso besser! Überrascht eure Mutter mit einem Frühstück der Extra-Klasse! Wie wäre es mit frischgebackenen Croissants, gefüllt mit Schokoladen-Eiern oder Aprikosen und Marzipan? Dazu passt unsere Erdbeer-Ingwer-Marmelade oder selbstgemachtes Nutella. Für die passende Deko sorgen wir: Einfach unser FOODBOOM-Label runterladen, ausschneiden, einen lieben Gruß auf die Rückseite schreiben und mit etwas Bast um das Croissant wickeln.

Für mehr Frühstücksideen einfach in unseren Sonntagsfrühstück-Artikel schauen und inspirieren lassen! Und wer Lust hat, kann seiner Mama auch unseren Breakfast-Gutschein zukommen lassen. Dort kann sie zwischen Pancakes, einem Sandwich oder einem Smoothie wählen – und von euch zubereiten lassen.

Muttertags-Croissant
Frühstück für Mama – mit zweierlei Croissants und Erdbeer-Ingwer-Marmelade

Für Ambitionierte: Amarettini-Pralinen

Sie sind klein, schokoladig und der Inbegriff von Edel – keine Frage, Pralinen sind etwas ganz Besonderes. Nicht umsonst gelten sie als Königsklasse der Pâtisserie. Was wäre da ein geeigneteres Muttertagsgeschenk als selbstgemachte Pralinen? So viel sollte euch die eigene Muddi schon wert sein! Unsere Amarettini-Pralinen mit einer cremigen Füllung aus Mascarpone, Sahne und knackigen Amarettinis machen einfach Spaß. Überzogen mit edelster Zartbitterschokolade ein Traum für jeden Chocoholic! Jetzt nur noch schön verpacken und ihr seid bestens vorbereitet!

Pralinen schön und gut, aber Amarettinis sind nicht ganz der Geschmack der werten Mama? Vielleicht sind unsere Schneeball-Pralinen mit Grand Manier, Orange und Bourbon-Vanille das Richtige. Oder für so richtig Bums unsere Basil-Gin-Kugeln mit Himbeeren, Mandeln und Gin eurer Wahl?

Amarettini-Praline
Perfekter Mix aus Creme und Crunch: Amarettini-Pralinen

Für Baiser-Enthusiasten: Mini-Pavlova

Schon mal was von Pavlova gehört? Das ist eine australische Torte aus Baiser-Masse und fruchtiger Füllung. Genial: Pavlova sind außen knackig und innen zartschmelzend – der Himmel auf Erden, mit anderen Worten! Unsere Minis werden mit einer Creme aus weißer Schokolade und Sahne bestrichen, bevor das Frucht-Topping dazu stößt. Beim Topping der Pavlovas könnt ihr nach Herzenslust und eigenem Geschmack wählen: Ob Aprikosen- oder Mangowürfel, Himbeeren, Brombeeren oder Johannisbeeren, Bananenchips, Granatapfelkerne oder Physalis – the sky is the limit! In einer kleinen Pappschachtel verpackt und mit unserem FOODBOOM-Kärtchen überreicht, ein Muttertagsgeschenk zum Dahinschmelzen.

Pavlova
Mit unseren Mini-Pavlovas bringt ihr eure Mama zum Schmelzen

Für Schnapsnasen: Eierlikör

Wer sagt denn, dass am Muttertag kein Alkohol fließen darf? Gegen ein Gläschen Prickelwein oder Eierlikör ist nichts einzuwenden. Eure Mama wird’s euch danken! Für unseren einfachen Eierlikör braucht ihr weder viele Zutaten noch viel Zeit. Einfach Eigelb, Vanillemark und Puderzucker in einer Metallschüssel vermengen, schaumig schlagen und mit Sahne und Rum cremig rühren. Sobald der Eierlikör die gewünschte Cremigkeit hat, könnt ihr ihn in Flaschen abfüllen, mit unserem FOODBOOM-Label etikettieren und kühlstellen. Wer Lust auf unkonventionellen Eierlikör hat, sollte sich mal durch unseren Schoko-, After-Eight- und Mango-Eierlikör probieren!

Tipp: Achtet unbedingt darauf, dass ihr frische Eier benutzt. In unserem Eier-Tutorial könnt ihr alles nachlesen, was ihr zum Thema wissen müsst. Und hier findet ihr unser Eierlikör-Tutorial.

Eierlikör in einer Flaschen neben Eierschalen und einem umgekippten Topf mit Schneebesen darin
Deine Mama hat eine Schwäche für leckeren Likör? Dann probiert unseren Eierlikör! 

Für Backmaster: Schokoladen-Layer-Cake

Das Projekt Muttertagskuchen ist etwas für alle, die sich gerne so richtig austoben wollen. Dürfen wir euch unseren Schokoladen-Layer-Cake ans Herz legen? Da kommen alle Chocoholic-Muddis auf ihre Kosten: Mit Böden aus Kakao und geschmolzener Zartbitter-Schokolade, einer Glasur aus Schokolade und Schlagsahne – und für ein bisschen Abwechslung im Schoko-Himmel eine Creme aus Gelatine, Schlagsahne, Buttermilch und Schmand. Jetzt fehlt nur noch Popcorn fürs Topping!

Bock auf noch mehr Torten? In unserem Kuchenglück-Artikel findet ihr weitere Rezepte der Marke Gourmetpunk.

Angeschnittener Schokoladenkuchen mit Popcorn-Topping auf dunkler Servierplatte und Metalluntergrund.
Der obligatorische Kuchen sollte an Muttertag nicht fehlen. Wir empfehlen Schokoladen-Layer-Cake