MENÜ
LIFESTYLE

Menü für Könner: Die Challenge ruft!

Wenn schon ein 3-Gänge-Menü, dann aber gekonnt! Wir haben die ultimative Challenge für euch: Dieses Dinner ist Luxus, Herausforderung und purer Genuss in Einem. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Svenja
Ein Artikel von Svenja

Food-Redakteurin Svenja liebt stundenlange Koch-Experimente. Als Hobby-Selbstversorgerin macht sie viel von der Pike auf selbst & würzt ihre Artikel mit nordischem Flair und How tos.

Ihr kocht gerne aufwendige Menüs für eure Liebsten? Beim Fisch filetieren lasst ihr gerne eure Muskeln spielen? In der Küche gilt für euch: höher, schneller, weiter? Dann seid ihr hier genau richtig. Dieses Menü setzt auf echte Kitchen Skills und guten Geschmack, um dem kochaffinen Poser jede Menge Herausforderungen und Spaß zu bereiten. Eure Gäste werden begeistert sein! Für die perfekte Vorbereitung auf eure Koch-Challenge findet ihr hier die komplette Einkaufsliste zum Download.

Vorspeise: Saibling mit Sauce Hollandaise und Kräutern

Wie versprochen, haben wir keine Kosten und Mühen für euch gescheut: Zarter Saibling in brauner Butter mariniert, mit selbst gemachter Sauce Hollandaise und frischen Kräutern serviert – klingt genau nach dem richtigen Auftakt für ein nobles Dinner, oder? Tipp: Bei den Kräutern könnt ihr statt Kerbel, Petersilie und Schnittlauch auch einen Wildkräuter-Mix nehmen und zusätzlich mit essbaren Blüten dekorieren.

Eine Vorspeise zum Posen: marinierter Saibling mit Sauce Hollandaise

Hauptgang: Pochiertes Kalbsfilet mit Schnittlauch-Risotto und Mango

Am Hauptgang misst sich bekanntlich die Ambition eines jeden Kochs. Ihr wollt hochstapeln? Bei diesem Foodpairing stimmt einfach alles: pochiertes Kalbsfilet an Schnittlauch-Risotto, Mangowürfeln und Salzschalotten in einer fein-aromatischen Sauce aus Balsamicoessig, Honig, Madeira und Kalbsfond. Mehr Prolo geht nicht – und mehr Geschmack auch nicht! Tipp: Für noch mehr Effekthascherei könnt ihr das fertige Kalbsfilet mit gehackten Kräutern ummanteln.

Cook to impress: pochiertes Kalbsfilet mit Risotto

Dessert: Schokoladen-Sponge mit Salzkaramell und Ganache

Wie, ihr kommt jetzt mit einem Schokoküchlein um die Ecke? Oh ja, und was für einem! Unser Schokoladen-Sponge aus der Tasse ist so fluffig leicht, dass man die Definition von Schokokuchen ganz schnell vergisst! Mit selbst gemachter Schokoladen-Ganache, feinster DIY-Salzkaramell-Sauce, erfrischendem Joghurt-Himbeer-Eis, Basilikum und frischen Himbeeren der krönende Abschluss für euer Poser-Menü. High five!

Der süße Abschluss: ein Schokoküchlein to die for!

Passende Drinks zum Menü

Eure Gäste sollen nicht nur auf dem Teller, sondern auch im Glas Gourmetpunk vom Feinsten erfahren. Wir empfehlen einen Gin Smash mit Wildkräutern zur Vorspeise und einen Exotic Thai Cocktail mit Wodka und Thai-Senf zum Kalbsfilet. Wer für den Schokoladen-Sponge noch das passende Getränk sucht, ist mit unserem Dark Digi mit Ramazzotti und Tee bestens bedient.

Exotic Thai Cocktail

​Noch mehr perfekte Dinner

Noch mehr Dinner-Time gefällig? Bei unserem Menü für Zeitoptimisten zeigen wir euch, wie ihr Fertiggerichten Luxus einhaucht. Und dieses Discounter-Menü wendet sich an alle, die für minimales Geld maximalen Genuss herausholen wollen.