Mach's selbst: Unsere besten Rezepte für hausgemachtes Foodporn-Glück

Der Lieferdienst kann einpacken – jetzt heißt es selbst Hand anlegen. Mindestens genauso schnell, 1000fach leckerer und super easy nachzumachen.

Der Heißhunger ist der schlimmste Feind des Menschen. Und der Lieferdienst eine clevere Erfindung Luzifers, der es immer wieder schafft, uns zu verführen – besonders in Sachen Burger, Currywurst & Co. Aber nicht mit uns! Lasst uns diesen diabolischen Teufelskreis aus schlechter Qualität, künstlichen Aromen und mangelnder Kreativität durchbrechen und unsere eigenen Pulled Pork-Brötchen backen. Nie war selbstgemachtes Fast Food so attraktiv, easy und lecker. Wir zeigen euch die genialsten Rezepte für Zuhause, von Pastrami-Sandwich bis Burrito-Bowl.

Pulled Pork Pizzabrötchen

Würzige Barbecue Soße rinnt die Finger runter, ofenwarmer Pizzateig schmiegt sich wohlig an eure Finger, gebratene Zwiebeln, Äpfel und langsam gegarter Schweinenacken gehen eine kongeniale Symbiose ein. Noch Fragen? Wer Pulled Pork liebt, wird diesen fix gemachten Pulled Pork-Brötchen einen Heiratsantrag machen. Die sind nämlich leider ziemlich geil. 

Pulled Pork Pizzabrötchen


Burrito-Bowl

Burrito kann jeder. Wir wollen den coolen großen Bruder. Wie wär's mal mit einer Burrito-Bowl? Da ist alles drin, was man so braucht: Proteine (Rinderhack), sekundäre Pflanzenstoffe (Salat), ungesättigte Fette (Avocado) … und natürlich Picco de Gallo, jene legendäre mexikanische Sauce aus gehackten Tomaten, Zwiebeln und Chili-Schoten – damit das ganze auch so richtig „schön charf“ ist. Ach ja, und eine Tüte Nachos. Ein paar Kohlenhydrate benötigt der Körper ja auch. 

Burrito Bowl

Pastrami-Sandwich

Klassisch währt am längsten. Und der US-amerikanische Deli-Schlager mit jüdischen Wurzeln ist zur Zeit in aller Munde. Aber habt ihr schon mal ein geiles Pastramisandwich vom Lieferdienst gegessen? Wer seinen Traum-Tower selbst zusammen bastelt, steht eindeutig auf der Sonnenseite des Lebens. Die Faust-Fomel für kulinarische Glücksmomente: Gutes Graubrot + würziges Sauerkraut + geriebener Emmentaler + richtig dick allerfeinste Pastrami. SO geht Stulle Deluxe. 

Pastrami-Sandwich

Laugen-Hot-Dog

Man nehme eine klassische Laugenstange vom Bäcker des Vertrauens und fülle sie liebevoll mit der jeweiligen Lieblingswurst. Für den Feinschliff sorgen Paprika, Koriander und eine phänomenale Senfcreme. Wer mag, kann das Ganze noch mit Käse überbacken. Tschüß Kirmesbude, pfiat di Wiesn'n-Wurststand. Unseren Hot-Dog machen wir in Zukunft nur noch „dahoam“. 

Laugen-Hot-Dog

Garnelen-Burrito

Kleiner Bruder ganz groß! Hat man einmal die Zutaten für die Burrito-Bowl im Haus, kann man auch gleich noch eine zweite Runde Meal Prep starten. So ein Garnelen-Burrito ist im Handumdrehen zusammengetackert, macht schwer was her und passt in jeden noch so kleinen Magen. Oder in die Handtasche: Für den kleinen Hunger zwischendurch. 

Garnelen Burrito