Farbe bekennen! Mit 8 coolen Rezepten

Ein Koch, ein Motto und eine Küche! Was beim "Kochen nach Farben" rauskommt? Acht spektakuläre Rezeptideen in acht coolen Farben. Und das Beste: alle Rezepte sind easy nachzukochen! 

von ALISA VOLTERMANN


Was dabei rauskommt, wenn man Foodstylist Hannes mit dem Motto „Kochen nach Farben“ an den Herd lässt? Ein stundenlanges Spektakel an heißen Töpfen und brutzelnden Pfannen mit feinsten Zutaten, die zu fantastischen Gerichten werden – alle Ton in Ton. Kochen wie Picasso, oder doch eher Kochen wie Hannes?  

LILA – Möhren-Brombeer-Salat mit lila Kartoffelstampf

Lila Kartoffeln, lila Möhren, lila Brombeeren. Okay, die Brombeeren sind blau. Aber, da wir nicht nur Farbe, sondern auch Geschmack bekennen, kommen sie als süße Komponente in den Salat und sind die stimmige Ergänzung zum herzhaften – und lilafarbenen – Kartoffelstampf. Nicht zu unterschätzen: der frische Thai-Basilikum für die Garnitur. Hier geht’s zum Rezept!

All that we want is süß und herzhaft und lila!

ROT – Lachsfilet mit Tomaten-Muffin mit Erdbeer-Salsa

Wir sehen rot! Nicht vor Verzweiflung, sondern vor Verführung. Zartes Lachsfilet mit würzigen Tomaten-Muffins und fruchtig-scharfer Erdbeer-Salsa. Let’s get naked… ahhh, we mean cooking!  

Lachsfilet mit Tomaten-Muffin und Erdbeersalat
Hannes sieht rot! Und ihr jetzt auch!

GRÜN – Zucchini-Pistazien-Rösti mit Erbsenpüree und Kresse

Okok! Grüne Lebensmittel gibt es viele, aber habt ihr schon mal knackige Zucchini mit der Schärfe Wasabis und dem Biss von Pistazien kombiniert? Hannes schon! Das Ergebnis sind knusprige Zucchini-Pistazien-Rösti. Und dazu? Ein cremiges Erbsenpüree und frische Kresse.

Zucchini-Pistazien-Rösti mit Erbsenpüree
Knusprig müssen sie sein – die Zucchini-Pistazien Rösti

ORANGE – Süßkartoffel-Kumpir mit Frischkäse und Kaki-Paprika-Chutney

Orange is the new Black! Auch auf dem Teller. Und eins sei gesagt: Die Kreation aus Süßkartoffel aus dem Ofen und Chutney mit Kaki und Paprika spricht für Hannes Farb- UND Geschmacksverständnis. Curry, Kurkuma, Sesamöl… Aromen pur!

Schöner als jeder Sonnenuntergang: Süßkartoffel-Kumpir mit Kaki-Paprika-Chutney

GELB – Gefüllte Paprika mit Kartoffelragout und Safran-Hollandaise

Was uns zu der Farbe Gelb einfällt? Gelbe Paprika, gelbe Kartoffeln, gelbe Bete… Und gemeinsam mit aromatischem Sesamöl und gemahlener Kurkuma wird daraus eine gefüllte Paprika mit Kartoffelragout. Und als wäre das noch nicht genug, ist das eigentliche Highlight die einfach Hollandaise, die mit wenig Safran und viel Gefühl abgeschmeckt wird. Danke dafür, Hannes!

Gefüllte Paprika mit Kartoffelragout
Gelb ist die Farbe des Neids? Von wegen! Gelb ist die Farbe des guten Geschmacks!

SCHWARZ – Schwarze Pasta mit Oliven-Majoran-Pesto

Dress to impress – in Schwarz! Mit nur sieben Zutaten werden aus einfacher Pasta ein Gericht, das alle Erwartungen übertrifft: Schwarze Spaghetti mit einem würzigen Oliven-Pesto mit frischem Majoran und fermentierten Knoblauchzehen. Ganz klar: All black und all lecker!

Schwarze Pasta mit Oliven-Majoran-Pesto auf schwarzem Teller und schwarzem Untergrund
All black everything! Für die schwarze Pasta gibt es ganz klar zehn Punkte.

WEISS – Gedämpfter Skrei mit Kokos-Risotto

Für das edle White Night Dinner hat sich der in Limette gedämpfte Skrei in Schale geworfen – oder auf einen weißen Teller. Seine Begleitung? Ein Risotto mit cremiger Kokosmilch und knusprigen Kokoschips.

Und der Preis für das schönste Rezept des Abends geht an...

BRAUN – Schokoladen-Oliven-Soufflé mit Espresso-Martini

Was wären Hannes’ Kochkünste ohne einen süßen Abschluss? Die Oliven, die klassisch im Martini zu finden sind, landen laut diesem Rezept im Schokoladen-Soufflé. Klingt verrückt? Schmeckt fantastisch! Ein eisgekühlter Espresso-Martini mit Kaffeelikör und Vanillesirup dazu und das Motto ist erfüllt. 

Schokoladensoufflé mit Oliven
Unwiderstehlich lecker: Saftiges Schokoladensoufflé mit Oliven