Kaffee in Zahlen

Wie viele Tassen Kaffee trinkt der durchschnittliche Deutsche? Welches europäische Land konsumiert den meisten Kaffee und wo wird Kaffee größtenteils produziert? Wir servieren euch gerne die Antworten – natürlich bei einem Tässchen Kaffee.

Habt ihr euch schon immer mal gefragt, wie viel Kaffee wir Deutschen eigentlich Jahr für Jahr trinken und welche europäische Nation die kaffeeverrückteste ist? Dann macht es euch erstmal mit einer Tasse Kaffee gemütlich. Tchibo hat in seinem rund 100-seitigen Kaffeereport 2017 von der Kaffeeproduktion bis hin zum Kaffeekonsum nichts ausgelassen. Hier sind die heißesten Facts für euch zusammengefasst.

Fakten zur Kaffeeproduktion

Brasilien ist weltweiter Marktführer in der Kaffeeproduktion. Das Land baut auf knapp 2 Mio. Hektar rund 33% des weltweiten Rohkaffees an. In Vietnam, dem zweitgrößten Kaffeeproduzenten (19 % Weltmarktanteil) ist es nicht mal ein Drittel dieser Anbaufläche, gerade mal 600.000 Hektar.

Die Top 5-Erzeuger von Kaffee sind, nach Weltanteil sortiert:
Brasilien
Vietnam
Kolumbien
Indonesien
Äthiopien

Der weltweite Kaffeekonsum wächst seit Jahren stetig weiter

Fakten zum Kaffeekonsum

Unter allen deutschen Kaffeetrinkern trinken:
57,1 % mehrmals täglich Kaffee
4,1 % etwa einmal in der Woche Kaffee
1,6 % etwa einmal im Monat Kaffee

Die meisten Deutschen trinken Kaffee, weil ...
... er schmeckt (48,7 %)
... er Energie verleiht (42,4 %)
... er wärmt (34,9 %)
... er entspannt (33,5 %)
... er die Sinne belebt (33,3 %)

Diese Kaffeesorten trinken die Deutschen besonders oft:
Filterkaffee (65,7 %)
Cappuccino (41,8 %)
Latte Macchiato (39,8 %)
Espresso (21,7 %)
Caffé Crema (27 %)
Instant-Kaffee (16,4 %)

Der weltweite Kaffeekonsum steigt
Die Europäer führen mit einem Anteil von 32,9 %, wenn hierzulande auch weniger Kaffee getrunken wird als noch vor 10 Jahren. Dafür steigt der Kaffeekonsum in den asiatischen Ländern. Aktuell liegt Asien bei 21,8 %.

Kaffeekonsum in Tonnen
2015 wurden weltweit über 9 Mio. Tonnen Kaffee getrunken. Allein in Deutschland waren es 587.930 Tonnen.

Latte Macchiato, Filterkaffee, Espresso oder Cappuccino? Welcher Kaffee-Typ bist du?

Kaffeekonsum pro Kopf
Im Jahr 2015 konsumiert der durchschnittliche Deutsche pro Kopf 7,2 Kilogramm. Im Vergleich dazu sind es bei den Finnen 12,2 %.

An der Spitze der europäischen Kaffeekonsumenten sind nach wie vor:
Finnland
Schweden
Norwegen
Österreich
die Schweiz

Finnland versus Deutschland
Der durchschnittliche Finne trinkt im Jahr 1.310 Tassen Kaffee und gibt dafür rund 75,00 Euro jährlich aus. Der durchschnittliche Deutsche trinkt nur halb so viele Tassen, zahlt aber stolze 50,00 Euro im Jahr.

Kaffeepads in Zahlen
Der Konsum von Kaffeepads hat sich seit 2005 fast verfünffacht. Bei Kaffeekapseln sind es sogar 27-mal so viele.