Italienischer-Abend
LIFESTYLE

Italienischer Abend mit Freunden: Das perfekte Menü

Essen mit Freunden – was gibt es Schöneres? Ladet doch mal zu einem italienischen Menü ein! Hier könnt ihr euch aus mehreren Rezepten für Vorspeise, Hauptgang und Dessert das perfekte Dinner zusammenstellen.

Bild von Svenja

Ein Artikel von Svenja

Food-Redakteurin Svenja liebt stundenlange Koch-Experimente. Als Hobby-Selbstversorgerin macht sie viel von der Pike auf selbst & würzt ihre Artikel mit nordischem Flair und How tos.

Das perfekte Dinner auf Italienisch? Dekadent lecker! Mit jeweils zwei Rezept-Ideen für Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise könnt ihr euch hier euer ganz persönliches Wunsch-Menü zusammenstellen und Freunde mit einem italienischen Abend überraschen. Von Burrata über Pasta und Saltimbocca bis hin zu Balsamico-Karamell und Tiramisu haben wir an alles gedacht.

Vorspeise

Die italienische Küche ist so viel mehr als Tomate-Mozzarella-Salat und Spaghetti mit Pesto! Kleinen Vorgeschmack gefällig? Wie klingt zartschmelzende Burrata mit geschmorten Whiskey-Tomaten oder scharf angebratene Jakobsmuscheln mit Corail? Beide Vorspeisen überzeugen durch mediterrane Zutaten, feine Aromen, und einen leichten Einstieg in euer italienisches Dinner! Die Burrata ist die richtige Wahl für Veggies und trendige Foodies, denn sie ist die Königin unter den Mozzarellas und gilt (noch) als Geheimtipp! Die Jakobsmuscheln dagegen lassen das Herz eines jeden Feinschmeckers höherschlagen. Kein Wunder, denn Jakobsmuscheln (italienisch: Capesante) gelten in Italien als echte Delikatessen. Mit etwas Knoblauch, Salbei und Chili angebraten, sind sie ein absolutes Gedicht! Wie auch immer ihr euch entscheidet: beide Vorspeisen setzen ein Statement. Unser Tipp? Macht aus dem 3-Gänge-Menü ein 4-Gänge-Menü, dann müsst ihr euch nicht zwischen beiden Vorspeisen entscheiden!

Vorspeise für ein italienisches Menü Ordentlich aufgetrumpft: Frischkäse auf Italienisch und beste Jakobsmuscheln

Hauptgang

Der Hauptgang ist das Herzstück eines jeden Menüs und sollte mit viel Sorgfalt ausgewählt werden. Wenn wir an Italien denken, riechen und schmecken wir den Sommer. Da kommt eine leichte Saltimbocca vom Rind mit Romanasalat, Äpfeln und Karotten-Ingwer-Dressing vielleicht gerade richtig? Natürlich mit bestem Filet vom Kalb, Parmaschinken und Salbei, Ehrensache! Rindfleisch schön und gut, aber so ganz ohne Pasta geht es bei eurem italienischen Abend nicht? Dann solltet ihr unsere Penne mit Rindfleischfilet, getrockneten Tomaten, Knoblauch, Pinienkernen, Saubohnen und Rucola für euer Dinner wählen! Tipp: Vegetarische Gäste könnt ihr verwöhnen, indem ihr unsere vegane Saltimbocca mit Kohlrabi und Zucchini serviert. Und wer seinen vegetarischen Gästen die gute alte Pasta nicht vorenthalten will, kann sich für unsere Penne mit gegrillten Antipasti entscheiden.

Hauptgang für ein italienisches Menü Mach mir den Italiener! Saltimbocca vom Kalb oder doch lieber Penne mit Rinderfilet? Ihr habt die Qual der Wahl

Dessert

Das Dessert ist der krönende Abschluss eines jeden Dinners! Für so manchen Gast ist es sogar das heimliche Highlight des Abends. Ein Grund mehr, beim Dessert nochmal besondere Sorgfalt bei Auswahl und Vorbereitung walten zu lassen! Wie wäre feinstes Gelato der Marke Homemade oder eine neue Interpretation des klassischen Tiramisus? Wir schicken beides für euch ins Rennen! Ihr könntet eure Freunde mit zartschmelzendem Erdbeer-Eis an Mozzarellastückchen, grünem Pfeffer und Balsamico-Karamell beeindrucken. Zugegeben, das klingt nach vielen Komponenten, aber das Ergebnis kann sich sowas von sehen lassen und ihr werdet es kaum glauben, aber: dieses Dessert ist in nur 20 Minuten vorbereitet! Trotzdem zu viel Firlefanz? Na gut, dann gönnt euch Apfeltaschentiramisu mit Apfel-Zimt-Kompott, Kaffee und Mascarpone! Das braucht zwar etwas länger in der Vorbereitung, ist aber der perfekte Mix aus Apfelstrudel und Tiramisu. Unser Tipp: Eine kleine Tasse frisch gebrühten Espresso dazu, egal für welches Dessert ihr euch entscheidet!

Dessert für italienisches Menü La dolce vita: Erdbeer-Eis mit Balsamico-Karamell zu eurer Rechten, Apfeltaschentiramisu zur Linken

Noch mehr zum Thema

Italienisch geht immer? Besonders mit Freunden? Dann solltet ihr unbedingt bei unserem Format Oh my Italy vorbeischauen! Da findet ihr neben beliebten Klassikern auch viele leckere Neuentdeckungen, die wir euch aus dem Süden mitgebracht haben.