15 Rezepte für das perfekte Frühstück auf Balkonien

Was ist schöner als ein gemütliches Sonntagsfrühstück? Na klar, ein ausgedehntes Frühstück auf dem Balkon – mit Sonne im Rücken und diesen 15 Frühstücksideen auf dem Tisch!

Alisa
Ein Artikel von Alisa

Wenn Food-Editorin Alisa nicht gerade ungeschickt Stäbchen in vietnamesische Bùn steckt, erzählt sie am liebsten von ihren nachhaltigen Food-Entdeckungen. Ihr Talent: wichtige Themen mit Witz rüberbringen.

Balkonien – die vier heiligsten Quadratmeter meiner feinen Altbauwohnung in Hamburg. Kleiner Holztisch, klapprige Stühle und eine Ansammlung von Kräutern, die in den letzten Wochen zu wenig Aufmerksamkeit bekommen haben. Seit ein paar Tagen schieben sich jeden Morgen Sonnenstrahlen durch die dreckigen Fensterscheiben. Und das in Hamburg! Und Sonntagmorgen? Da werde ich tatsächlich vom lauten Klappern unserer hübschen Schalen und dem treuen Standmixer geweckt, der mit jeder Benutzung zu explodieren droht. Der Duft nach frisch aufgebrühtem Kaffee aus der Vintage French Press lockt mich direkt aus dem Bett. Ach, wer braucht schon einen Freund, wenn man eine Mitbewohnerin haben kann, wie ich sie habe? Eine, die einen in gemütlichen Pyjamahosen und mit zerzausten Haaren auf dem Balkon zum Frühstück empfängt?

Frühstück in Schalen

Eines meiner vielen Laster sind schöne Frühstücksschalen. Und so kommt es, dass ich beim Stöbern in versteckten Läden unsere Sammlung an hübschen Schüsseln in unregelmäßigen Abständen erweitere. Sie sind das Upgrade jeder Frühstückssession auf Balkonien.

Was kommt in die Bowls? Mal eine grüne Smoothiebowl mit Spinat und Avocado, gesüßt mit Banane und Kiwi und getoppt mit Kokosflocken, Chiasamen und Blaubeeren. Auch schick in Schale ist ein selbst gemachtes Granola mit gerösteten Haselnüssen und Mandeln – zwischen cremigem Sojajoghurt mit Blaubeeren und einer Handvoll knackiger Apfelstücke.

Das Zauberwort für glückliche Gesichter auf dem Balkon heißt Granola

Beim Wir-schmeißen-unser-Frühstück-in-die-Schüssel könnt ihr euch richtig austoben. Ihr mögt es tropisch? Dann bedient euch am Rezept für eine Frühstücks-Buddha-Bowl mit Chia-Pudding und saftiger Mango. Schnell angerührt ist ein leichter Zitronen-Vanillejoghurt mit Honig und Erdbeeren, der auch noch reichlich Platz für andere Leckereien lässt.

Nichts schmeckt mehr nach Sommer als süße Erdbeeren und erfrischende Minze!

Nicht selten bewegt sich einer von uns am Sonntagmorgen im Schneckentempo durch die Küche auf den Balkon und ist auf der Suche nach einer herzhaft gefüllten Schale. Schuld an diesen Gelüsten trägt meist der ein oder andere Schnaps (zu viel) am Vorabend. Umso schöner ist der Moment, wenn man auf dem vollgestellten Tisch eine mit gebratenem Lachs und pochierten Eiern gefüllte Schüssel vorfindet. Im Kampf gegen den Kater ist die Kombination mit Avocado und Spinat das perfekte Frühstück auf dem Balkon!

Der Retter in der (Kater-)Not: eine Paleo Bowl zum Frühstück

Brötchen mit … HUMMUS

Mit etwas Glück hat sich meine Mitbewohnerin vor dem Kaffeekochen leise aus der Wohnung geschlichen und beim Lieblingsbäcker knuspriges Ciabatta, kräftiges Bauernbrot und fluffige Brezeln gekauft. Und mit ganz viel Glück habe ich unterdessen meine Bettdecke beiseitegeschoben und den Mixer für selbst gemachten Hummus mit extra viel Knoblauch – geknutscht wird ja nicht – angeschmissen. So was nennt man Teamwork. Meine Partnerin in Breakfast-Crime steht auf Spinat-Hummus mit Pinienkernen, ich liebe Hummus mit Roter Bete. Ja, wir brauchen die Auswahl!

Dip it real good! Hummus darf aus Balkonien nicht fehlen

Brötchen mit … MARMELADE

Mit meiner Mitbewohnerin gehe ich übrigens auch Erdbeerpflücken. Wie gesagt: Wer braucht schon eine Liebesbeziehung für romantische Verabredungen? Im Anschluss kocht sie die roten Früchtchen zur besten Erdbeermarmelade ein und stapelt die Weckgläschen in unserem Vorratsschrank. Das Geheimnis: scharfer Ingwer und frische Vanille. Marmelade ist unser Jam! Auch unter der Woche erweist sich die Mischung aus Obst und Zucker als Jackpot für ein schnelles Frühstück auf dem Balkon. Die zweite Option für die ersten sonnigen Balkonien-Zusammentreffen am Morgen ist bei uns eine fruchtige Marmelade mit Rhabarber und Maracuja.

Brötchen mit fruchtig-süßer Marmelade? Oh ja!

Übrigens könnt ihr natürlich auch die Brötchen selber backen. Oder diese Mini-Nussbrote. Oder – und jetzt nicht gleich durchdrehen – Foccacia mit Oliven.

Klein und fein: selbst gebackene Nussbrote auf dem Frühstückstisch

Die kleinen Extras für das perfekte Frühstück

Zwei Stunden später ist die Sonne bis in den Garten gewandert und wir sitzen immer noch auf unserem gemütlichen Balkon. Und nein, wir schämen uns nicht, denn es gibt nichts Schöneres als ein Frühstück, das sich zu einem wahrhaftigen Brunch ausdehnt. Satt sind wir schon lange, glücklich sowieso. Aber es ist noch Platz für das gewisse Extra, das man sich gerne bei der vierten Tasse Kaffee nebenbei in den Mund schiebt. Das Highlight meiner lieben Tischgesellin: Pastéis de Nata. Meine Favoriten: Bananabread mit Haferflocken und Oatmeal Cookies mit Himbeeren. Ich weiß, dass wir über Frühstück reden, aber süße Kekse schmecken auch um 11:30 Uhr auf Balkonien.

Für Blätterteigtörtchen mit Pudding ist doch immer noch ein bisschen Platz im Bauch

Mehr Frühstück!

Nach dem Frühstück ist vor dem Frühstück. In der Bildergalerie findet ihr noch mehr unwiderstehliche Rezepte für die Never-Ending-Frühstücksliebe auf dem Balkon!