Teamfoto FOODBOOM Food Stylist'innen

„Was wäre FOODBOOM für ein geiles Restaurant?“

… dieser Gedanke kommt Sebastian Heinz, einem der beiden FOODBOOM-Gründer, immer wieder beim Rundgang durch die FOODBOOM Studios.

Miriam, Redaktion

„Wenn ich mir dieses Team anschaue, stelle ich mir manchmal vor, unseren heimlichen Traum zu verwirklichen und ein FOODBOOM-Pop-up-Restaurant zu eröffnen! Was diese Truppe an Kreativleistungen auf die Teller und in die Gläser bringt, lässt mich immer wieder staunen, schwärmt Sebastian im Gespräch.

Ein FOODBOOM-Pop-up-Restaurant … das wäre schon seeehr lässig, oder? An dieser Stelle muss ich aber vor allem dir, lieber Sebastian, leider ganz klar sagen:

Träum weiter!

Denn wir können und wollen auf die angesprochene Truppe, unsere fleißigen Food Stylist*innen, auf keinen Fall verzichten!


Warum? Das kann ich euch sagen:

Unsere Food Stylist*innen sind es nämlich, die den BOOM ins FOOD bringen. Sie sind es, die Töpfe und Pfannen in Rezeptvideos, Kochshows oder auf Events schwingen und sie sind es auch, die jeden Tag aufs Neue die besten, leckersten, schönsten und ausgefallensten Rezepte für uns, für euch, für unsere Partner*innen und seit Neuestem auch für die beliebten Printmagazine von G+J, wie essen+trinken, BEEF! oder Brigitte, kreieren! Ohne sie gäbe es FOODBOOM nicht – isso.

In ihre tägliche Arbeit lassen sie ihre Kreativität und ihr Gespür für Produkte und Food-Trends genauso einfließen wie ihren Hang zum Perfektionismus. „Abliefern“ hat für sie oberste Priorität. Vieles davon haben sie in ihren gastronomischen Ausbildungen von der Pieke auf gelernt, der Rest ist Eigeninitiative und Teamwork. Egal ob einzelne Rezeptentwicklungen für z. B. Werbematerialien (digital und/oder print) oder große Kampagnenflights inklusive TV-Spots – unsere Food Stylist*innen haben einen absolut vielseitigen Job, den sie ALLE jeden Tag mit Leidenschaft und ordentlich Power ableisten. Und das Beste dabei: Sie sind ein bunter, geselliger Haufen und mindestens eine*r von ihnen ist immer für ein Feierabendbier zu haben!

So, genug Komplimente verteilt, zurück zu den Tatsachen. Werfen wir doch einfach mal einen Blick ins Team Food Styling:

Hinter den Food Stylist*innen bei FOODBOOM verbirgt sich quasi eine All-Stars-Mannschaft mit Weltklassespieler*innen. Um Kapitän Hannes Arendholz, der nicht nur gerne selbst vor der Kamera den Kochlöffel schwingt, sondern auch Sebastians Kompagnon und Mitbegründer von FOODBOOM ist, hat sich in den letzten 5 Jahren ein elfköpfiges Team formiert, das alle Disziplinen des Food Universums abdeckt.

Darf ich vorstellen, das Team:

  • erfahrene Köche*innen, die in den besten und bekanntesten Küchen Deutschlands und der Welt gelernt und gearbeitet haben – dazu zählen z. B. das Noma in Kopenhagen, das Horv´ath in Berlin, die Hamburger Hotels Atlantic Kempinski und The Fontenay, Tim Mälzers Bullerei (Hamburg) oder das Restaurant Tim Raue (Berlin)
  • Diätköche*innen mit ökotrophologischem Background
  • prämierte Köche*innen und Pâtissiers*ières (erfolgreiche Teilnahmen bei Wettbewerben wie Koch des Jahres, Patissier des Jahres oder Junge Wilde)
  • waschechte (Promi-)Konditor*innen – wer kann schon von sich behaupten, Geburtstagstorten für Sylvie Meis gebacken zu haben?

Und um das Team unschlagbar zu machen, haben wir auch noch einen Top-Bartender mit internationaler Erfahrung aus den besten (Hotel-)Bars der Welt (u. a. Le Lion Hamburg, Happiness Forgets London) an Board.

Was sie trotz aller Unterschiede vereint?

Die Liebe zu gutem Essen und guten Drinks natürlich!

Klingt nach einer coolen Truppe, oder? 

Und genau deshalb möchte ich euch die Jungs und Mädels dahinter einmal genauer vorstellen – weil sie es verdient haben und weil ihr sie unbedingt kennenlernen solltet!

Das sind sie also, die FOODBOOM Food Stylist*innen. Diese 11-köpfige Truppe ist es, die FOODBOOM zu dem macht, was es ist: deine daily Food-Inspiration, dein Sidekick am Herd! Jede*r von ihnen bringt fachspezifische Expertise und Leidenschaft mit – von Patisserie bis Diätküche, von klassisch französisch bis topmodern. Es gibt nichts, was diese 11 nicht können!


Daher bleibt mir abschließend nur zu sagen: Den Traum vom FOODBOOM-Pop-up-Restaurant müssen Sebastian und wir (vorerst) weiterträumen, denn das Team Food Styling wird an anderer Stelle gebraucht! Und denkt immer dran:

Wir sind ein wilder Haufen, eine Bande – und das schmeckt man!

Zum krönenden Abschluss ein kleiner Einblick in die Arbeit der Mannschaft:

Schwarze Pasta mit Oliven-Majoran-Pesto auf schwarzem Teller und schwarzem Untergrund
Hannes' schwarze Pasta mit Oliven-Majoran-Pesto ist echtes FOODBOOM-Hingucker-Food
Zwiebelcracker - Flammkuchen mit roten Zwiebeln und Petersilie auf dunklem Untergrund
Was fürs Auge – und den Gaumen natürlich – "Zwiebelcracker" à la Hannes
Geröstete bunte Möhrchen auf einem Blech mit Honig-Sesam-Mayo beträufelt und Möhrengrün garniert auf dunklem Untergrund.
Bunt, lecker, Hanno – geröstete Möhren mit Honig-Sesam-Mayo
Pinker Drink in hohem Glas mit Beeren auf schwarzem Tisch.
Wenn rote Grütze auf Mineralwasser trifft, war Hannos kreativer Kopf am Werk
Erdbeer-Yuzu-Eis
Boris lässt Dessert-Träume wahr werden: Erdbeer-Yuzu-Eis mit Schokolade und Kürbiskrokant
Porchetta, das ist Schweinerollbraten mit Senf-Kräuter-Füllung und Pilzen an Wermut-Sauce.
Schweinerollbraten mit der knackigsten Kruste der Welt – Boris' Lieblingsgericht
Torte mit Femme & Fierce Schokoladenschriftzug
Zum Weltfrauentag gibt's diese "femme & fierce"-Mokkacreme-Torte von Klara
Motivtorten zu Weihnachten – rotes Geschenk, Schneemann, Rentier
Klaras Backkünste zeigen sich in den Dr. Oetker Motivtorten zu Weihnachten – mehr Liebe zum Detail geht nicht!
Pistazien-Semifreddo mit Himbeeren auf Holz
Till zaubert in der Küche gerne italienisch, wie bei dieser süßen Köstlichkeit – Pistazien-Semifreddo
Tagliatelle mit Pfeffersaue und Rinderstreifen auf rundem Teller
Tagliatelle mit rosa gebratenem Rind – Till holt für unseren Partner Giovanni Ferrari alles raus
Süßkartoffel-Curry-Suppe mit Kokosmilchschaum und Kürbiskernen von oben fotografiert auf dunklem Untergrund.
Vladis Süßkartoffel-Curry-Suppe mit Kokosmilchschaum ist ein echtes Highlight in der Suppenschüssel
Spaghetti Puttanesca in Pfanne auf schwarzem Tisch
Feurig, würzig, lecker: Vladis Spaghetti alla puttanesca – direkt aus der Pfanne in den Mund
Zimtschnecken in einem Korb auf Holztisch
Wenn Tom backt, kommen Leckereien auf den Teller – so wie diese Zimtschnecken mit Chivers Orangenmarmelade
Geröstetes Brot mit grüner Sauce Creme
So sieht Sterneküche bei FOODBOOM aus: geröstetes Brot mit Grüne-Sauce-Creme von Tom
Mehrere, aufgeschnittene Cordon Bleu übereinander gestapelt.
Raik bringt nicht nur den Käse im Cordon Bleu zum Schmelzen ...
Rinderrouladen mit Sauce auf einem Stabel weißer Teller.
Klassisch, kann er: Raiks Klassikerküche schmeckt – wie diese Rinderrouladen zum Beispiel
Albermarle Cocktail mit The Singleton Whisky.
Himbeeren, Ginger Beer und Singleton Whisky ergibt diesen leckeren Albermarle, dank Jan
Fallen Leaves Cocktail mit Wermut und Cognac.
Der perfekte Herbst-Drink: Jan kombiniert Calvados mit Wermut und Cognac zum Fallen Leaves Cocktail