Baby, it’s hot outside: Zeit für erfrischende Sommersnacks

Heiße Temperaturen, der erste, sich anbahnende Sonnenbrand und die Suche nach der passenden Erfrischung, wenn Limo und Co. allein nicht mehr helfen. Erfrischende Sommersnacks – von süßen Dip-Erdbeeren über herzhafte Involtini bis zu Salat in Gläsern und Gazpacho. Der Sommer kann kommen!

Leonie
Leonie, Redaktion

Wenn die Sonne sich von ihrer knalligsten Seite zeigt, dann habe ich es meist nicht so mit dem Hunger. Prall gefüllte Teller? Tische, die aus allen Nähten platzen? Nö, ich greife dann doch lieber zur Snackgröße. „Cool naschen“ heißt da das Stichwort, um den tropischen Temperaturen an den – zugegeben wenigen – Sommertagen hierzulande entgegenzusteuern.

Der Herd bleibt hier kalt und von der heimischen Eistruhe haben wir langsam genug – ein Glück, dass es genügend Rezepte gibt, die uns eine ordentliche Portion kühles Refreshment verpassen. Von süßen Erfrischungssnacks, herzhaften Erfrischungssnacks, frischen Salaten im Glas und Kaltschalen und Gazpachos – die besten Rezepte für die ultimative Erfrischung in Snackform gibt es hier:

Süße Erfrischungssnacks

„Sweets for my sweet, sugar for my honey“… and refreshment for the hot summer days. Wenn es heiß wird, dann darf es an Frucht, Eis und Co. nicht genug geben. Dip it real good – mit unseren Traube-Nuss-Happen, frischen Apfelspalten in Schokolade oder Erdbeeren zum Dippen in feiner Cheesecake-Creme.

Für einen zusätzlichen Energy-Boost rollt euch doch einen – Zitrone-Kokos-Energy-Balls bringen tropisches Feeling in die Snack Affair. Und was wäre ein Sommer ohne Wassermelonensnack? Genau, irgendwie kein Sommer. Wir spießen daher Wassermelone auf einen Eisstiel und pimpen sie mit weißer Schokolade und Pistazienkrümel. Yummy! Diese und noch mehr Rezepte findet ihr hier:

Ihr liebt Froyo? In unserem How-to erfahrt ihr, wie ihr einfach Frozen Joghurt selber machen könnt!

Herzhafte Erfrischungssnacks

Wenn der Hunger nach Obst gestillt ist, dann darf es doch mal etwas Herzhaftes sein. Ein Glück, dass es auch kalte, herzhafte Snacks gibt, die uns den Sommer ein wenig erfrischender machen. Zum Beispiel in Rote-Bete-Saft gebeizter Lachs, der Apfelstifte und Dill umhüllt. Oder Involtini, kleine italienische Rouladen – entweder mit Bresaola-Schinken oder als fleischlose Alternative mit Auberginen und Mascarpone.

Ebenfalls gerollt: Wraps aus Salatblättern mit Gemüsefüllung oder frische Röllchen aus kalten Pfannkuchen mit Lachs und Spinat. Diese und noch mehr Rezepte findet ihr hier:

Erfrischende Salate im Glas

Salate sind – neben dem Grillen – das wohl beliebteste Gericht bei sommerlichen Temperaturen. Und als Schichtsalat im Glas funktionieren sie auch ganz besonders gut in der Rolle als Zwischendurch-Snack. Ein klassischer, deutscher Salat mit Gouda, Schinken, Paprika, Mandarinen und Eiern zum Beispiel. Exotischer wird es mit Mangosalat im Glas. Unser bunter Favorit ist der Schichtsalat mit Avocado, Möhre, Tomaten und Römersalat. Die Rezepte gibt es hier:

Geniale Grillsalate haben wir hier für euch gesammelt.

Kaltschalen und Gazpacho

Zugegeben, ein gefüllter Suppenteller ist vielleicht nicht ganz das, was wir unter „Snackgröße“ verstehen. Aber Kaltschalen und Gazpachos dürfen nicht fehlen, wenn es um Sommererfrischung geht – und die kalten Suppen können abgefüllt in kleine Weckgläser auch ganz schnell in Snackgröße serviert werden.

Die klassische, spanische Gazpacho ist eine kalte Gemüsesuppe aus Tomaten, Paprika und Gurke. Sie kann aber auch noch ordentlich Sommerfeeling verpasst bekommen – mit Cantaloupe-, Galia- oder Wassermelone und Feta. Die deutsche Variante der Gazpacho, die Kaltschale, schmeckt uns besonders gut mit Mais sowie mit Gurke und Avocado. Die Rezepte gibt es hier:

Noch mehr Snack-Rezepte

Hungrig auf noch mehr Genuss in Snackgröße? Allen Figurbewussten werden diese Snack-Rezepte hier sehr gefallen: Jede Menge zuckerfreier Snacks in unserer ganz persönlichen Hitlist. Aber auch, wenn es im Büro zum Nachmittagstief kommt, haben wir Gegenmittel: Nüsse, Energy Balls und Co. – in unserer Snacks-fürs-Büro-Collection.