MENÜ
LIFESTYLE

Brotaufstriche aus unserer kleinen Rezept-Manufaktur

Marmelade, Kräuterbutter, Hummus, Nutella, Pesto, Nussmus, Obazda ... die Welt der Brotaufstriche ist so vielfältig wie unsere Brotkultur selbst! Hier findet ihr unsere besten Rezepte.

von SVENJA STEIN

Am besten gebe ich es direkt zu: Ich bin leidenschaftlicher Brotzeit-Suchti! Für mich gibt es kein schöneres Abendessen als eine umfangreiche Brotzeit. Der Grund hierfür stammt bestimmt aus meiner frühen Kindheit. Bei uns war jeden Abend Brotzeit und es kam einfach alles auf den Tisch, womit man auch nur ansatzweise Brot oder Brötchen belegen konnte: Spiegeleier, saure Gurken, gesalzene Butter, Käse, Wurst, Fisch aus der Dose, Senf, Kresse, Frühlingszwiebeln, Radieschen, Frikadellen vom Mittag. Wenn ich heute Brotzeit mache oder meine heißgeliebten Reisestullen vorbereite, dürfen selbst gemachte Brotaufstriche nicht fehlen. Hier findet ihr unser Star-Ensemble für süße und herzhafte Brotaufstriche.

Herzhafte Brotaufstriche

Wer nicht der größte Fan von Aufschnitt oder Käse ist, steht fast unmittelbar vor der Frage: Wie kann ich mein Brot denn dann herzhaft belegen? Selbst die beste Butter kann nach ein paar Wochen eintönig werden. Wir haben da mal was vorbereitet ...

Tomaten-Bohnen-Aufstrich

Ihr sucht nach einem cremigen Aufstrich für eure Feierabend-Stulle? Knoblauch und Zwiebeln stellt ihr euch mutig entgegen? Wenn ihr jetzt auch noch Baked Beans zu jeder Tag- und Nachtzeit verputzen könnt, ist dieser Tomaten-Bohnen-Aufstrich euer neuer Kompagnon! Euch erwartet eine fein pürierte Creme aus getrockneten Tomaten, Baked Beans, Thymian, Knoblauch, Zwiebeln und Olivenöl. Yummy!

Baked Beans mal anders: Tomaten-Bohnen-Aufstrich

Veganer Kichererbsen-Aufstrich

Dieser Brotaufstrich sieht aus wie Hummus, ist aber streng genommen eine Abwandlung vom klassischen Rezept. Wir tauschen Tahin gegen gemahlenen Ingwer, Haferflocken und Petersilie. Die anderen Zutaten sind die üblichen Verdächtigen: Kichererbsen, Knoblauch, Zitronensaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer. Das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie: zum veganen Kichererbsen-Aufstrich.

Notfall-Hummus für Zuhause: Veganer Kichererbsen-Aufstrich

Linsen-Curry-Aufstrich

Egal ob als Rezept gegen Schmuddelwetter, Eintönigkeit oder enttäuschte Gäste – unser Linsen-Curry-Aufstrich ist die Lösung! Der cremige Mix aus roten Linsen, wärmenden Gewürzen (Curry, Kreuzkümmel, Ingwer, Zimt) und süß-fruchtigem Orangensaft ist Überzeugungsarbeit vom Feinsten. Einfach mal ausprobieren!

Kulinarische Grüße aus Indien: Linsen-Curry-Aufstrich

Türkischer Obazda

In Bayern ist Obazda ein gefeierter Brotaufstrich, der bei keiner deftigen Brotzeit fehlen darf. Wir haben die pikante bayrische Käsecreme in den Orientexpress gesetzt und nach Istanbul geschickt. Das Ergebnis aus Frischkäse, Feta, Ajvar, Petersilie, Knoblauch und roten Zwiebeln schmeckt wunderbar würzig und hat den Titel türkischer Obazda mehr als verdient.

Türkischer Obazda mit Feta und Ajvar

Bärlauchbutter

Der Frühling naht und ihr wart schon auf erfolgreicher Bärlauch-Jagd? Das würzige Frühlingskraut passt perfekt in selbst gemachte Bärlauchbutter. Neben Bärlauch benötigt ihr gerade mal eine Packung Butter, eine Schalotte und etwas Salz und Pfeffer. Alternativ könnt ihr eurem nächsten Pesto Bärlauch verpassen – das schmeckt genauso gut auf Brot. Hier findet ihr das Rezept für unser Bärlauch-Pesto.

Leckerer Frühlingsbote: Bärlauchbutter

Rote-Bete-Hummus

Wenn sich das erdige Aroma von Roter Bete mit dem süßlich-nussigen Geschmack von Kichererbsen vereinen, passieren wahre Wunder. Selbst beharrliche Rote-Bete-Gegner – und das kann ich aus persönlicher Erfahrung bestätigen – ziehen vor diesem Rote-Bete-Hummus ihren Hut. Nicht lange fackeln, ausprobieren!

Bunte Abwechslung in der Hummus-Fraktion: Rote-Bete-Hummus

Radieschen-Rucola-Butter

Aufgeschlagene Butter, gewürfelte Radieschen, frischer Rucola, eine Prise Cayenne-Pfeffer, Zitronensaft – ist das was für unsere Butterbrotfans, oder was?! Wir verstehen eure Vorliebe für Butter. Sie schmeckt einfach auf jedem Gebäck und man kann sie nach Lust und Laune pimpen. Unsere Empfehlung: Radieschen-Rucola-Butter. Die ist übrigens auch ein tolles Mitbringsel zum nächsten Osterbrunch.

Radieschen-Rucola-Butter – easy going

Brokkoli-Pesto

Roher Brokkoli im Pesto? Die spinnen ja die BOOMIES! Na na na, wir haben eurer Empörung gute Gründe entgegenzusetzen:

  1. Als Raw-Variante schmeckt das Pesto einfach besser ­­– und frischer
  2. Roher Brokkoli enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe als gekochter
  3. Mit Pinienkernen, Knobi und Parmesan verfeinert ist dieses Pesto ein genial-leckerer Brotaufstrich
  4. Brokkoli-Pesto passt sowohl auf Brot als auch zu Nudeln

Raw aber herzlich: Brokkoli-Pesto

Ziegenfrischkäse-Aufstrich mit Honig

Klingt exquisit und ist dabei ganz unkompliziert: Unser Ziegenfrischkäse-Aufstrich mit Honig, Dijonsenf und Dill ist ein ganz besonderes Verwöhnpaket für eure Gaumen. Ihr benötigt nur 5 Minuten, dann ist die Creme angerührt und kann direkt serviert werden. Perfekt für ganz besondere Abende, an denen ihr euren Gästen zeigen wollt, was in euch steckt!

Spoil yourself mit diesem Ziegenfrischkäse-Aufstrich

Klassischer Hummus

Für alle, die den Klassiker allen bunten Hummus-Sorten vorziehen, haben wir hier das Grundrezept. Achtet darauf, frische bzw. max. 6 Monate alte Gewürze zu verwenden. Erst dann verleiht ihr dem orientalischen Allrounder seine Superkräfte. Tipp: Schmeckt mit leicht erwärmtem Fladenbrot am besten.

Hummus an die Macht!

Muhammara

Zugegeben, bisher ist Muhammara bei uns noch nicht so weit verbreitet wie beispielsweise Hummus. Dafür zählen beide Dips zu den beliebtesten orientalischen Klassikern. Bei Muhammara handelt es sich um eine aromatische rote Paste aus gerösteten Paprika, Walnüssen, Chilischoten, Olivenöl, Knoblauch und braunem Zucker. Sie passt super zu Fladenbrot und Pitas, schmeckt aber auch genial auf krossem Ciabatta.

So schmeckt der Orient: Muhammara

Apfel-Basilikum-Aufstrich mit Limette

Frisch, frischer, Apfel-Basilikum-Aufstrich! Es ist immer wieder überraschend, wie wenig es braucht, um einen leckeren und vielschichtigen Brotaufstrich zu kreieren. Dieses Gelee mit Äpfeln, Basilikum, Limettenabrieb und Gelierzucker passt perfekt zu einem weichen Weißbrot auf dem sommerlichen Balkon.

Sommer vorprogrammiert – Apfel-Basilikum-Aufstrich

Einfache Kräuterbutter

Wir können ruhig ehrlich zueinander sein: Kräuterbutter ist nichts für Feiglinge. Je nach Vorlieben des Hobbykochs verfolgt euch die Knoblauchfahne noch übernächste Woche. Das muss aber nicht sein. Dieses einfache Kräuterbutter-Rezept mit Basilikum, Petersilie, Zitrone und Knoblauch ist genau richtig dosiert, um danach noch eine Runde feiern zu gehen.

Kräuterbutter geht einfach immer

Baba Ghanoush

Ich liebe Auberginen! Und ich kenne viele, die das nicht nachvollziehen können. Dann kriege ich immer zu hören „Die schmecken doch nach nichts!“ oder „Ich weiß nicht, wie ich die gut würzen kann.“ Meine Antwort bleibt auch immer die gleiche: „Die Übung macht‘s“. Zum Einstieg in die Welt der Auberginen solltet ihr euch mal an Baba Ghanoush wagen. Der orientalische Dip mit Auberginen, Tahin, Kreuzkümmel, Zitrone, Knoblauch und Chilis ist ein wahrer Augenöffner.

Baba Ghanoush mit Aubergine und gerösteten Pinienkernen

Chili-Tomaten-Aufstrich mit Zitronenthymian

An alle wagemutigen Stullenfans da draußen: Für euer nächstes Soul-Food-Käsebrot solltet ihr euch unbedingt ein paar Löffel von unserem Chili-Tomaten-Aufstrich mit Zitronenthymian saven! Das Gelee ist die perfekte Kombination aus fruchtig-süß und angenehm scharf – und harmoniert damit hervorragend zu allerlei Hartkäse.

Perfekt zu Käseplatte und Brot: Chili-Tomaten-Aufstrich

Süße Brotaufstriche

Ob zum Frühstück oder als Snack zwischendurch – eine süß belegte Stulle ist Herzfutter. Damit euch die Inspiration nie ausgeht, haben wir hier unsere süßen Schätze für euch zusammengestellt.

Himbeer-Rhabarber-Aufstrich

Manche Aufstriche sind einfach dazu gemacht, um in kleine hübsche Gläschen gefüllt, mit Etikett versehen und verschenkt zu werden. Dieser Himbeer-Rhabarber-Aufstrich mit Kirschwasser, Vanille und Limettenabrieb ist es allemal! In unserem Marmeladen-Tutorial findet ihr viele tolle Tipps und Etiketten zum gratis Download.

Himbeer-Rhabarber-Aufstrich mit Kirschwasser

Selbst gemachtes Nutella

Der perfekte Start ins Wochenende? Nutella. Natürlich selbst gemacht! Unsere Rezeptur für feinste Nuss-Nugat-Creme mit Mandeln, Haselnüssen und Kakao kann nach Lust und Laune gepimpt werden. Zum Beispiel durch feines Spekulatiusgewürz – perfekt für kalte, dunkle Wintertage.

DIY-Nutella vom Feinsten

Beeren-Marmelade mit Chiasamen

Diese Beeren-Marmelade mit Chiasamen, Vanille und Zimt sorgt für geballte Power auf eurem Brot! Statt Zucker steht Stevia auf der Zutatenliste und die Chiasamen unterstützen die geleeartige Konsistenz der Marmelade, sodass ihr auch auf Gelierzucker komplett verzichten könnt. Wenn das nicht ein Grund zum Jubeln ist?

Gutes im Glas: Zuckerfreie Beeren-Marmelade mit Chiasamen

Cranberry-Orangen-Marmelade

Erdbeere, Himbeere, Aprikosen, Kirsche ... die üblichen (Marmeladen-)Verdächtigen hängen euch langsam zum Hals heraus? Dann ist es Zeit für etwas Neues: Cranberry-Orangen-Marmelade zum Beispiel. Der Name ist eigentlich schon die Zutatenliste. Fehlt nur noch der Gelierzucke und dann könnt ihr mit dem Einkochen auch schon loslegen!

Abwechslung gefällig? Cranberry-Orangen-Marmelade it is!

Selbst gemachtes Mandelmus

Ob pur oder mit etwas Puderzucker verfeinert: selbst gemachtes Mandelmus ist eine gelungene Abwechslung zu fruchtigen Marmeladen und Nuss-Nugat-Aufstrich. Wer sich also gerne mal an dieses Rezept herantrauen möchte, sollte erstmal die Wattzahl seines Standmixers prüfen. Unter 1000 Watt geht da nämlich nix, just saying!

Selbst gemachtes Mandelmus mit einer Prise Salz

Mirabellenmarmelade

Es gibt kaum eine Obstsorte oder Steinfrucht, die sich nicht auch wunderbar in einer Marmelade veredeln und einwecken lässt. Für diese süße Marmelade fiel unsere Wahl auf Mirabellen. Der ein oder andere kennt ihren herrlichen Geschmack bisher nur aus Spirituosen, doch das wird den süßen Früchtchen nicht gerecht. Deshalb: unbedingt unsere Mirabellenmarmelade ausprobieren!

Kann so viel mehr als Schnaps: Mirabellenmarmelade

Zwetschgenaufstrich

Wenn der Winter kommt, führt für mich kein Weg an diesem Zwetschgenaufstrich vorbei. Ich liebe ihn! Besonders auf dunklem Brot oder zu Milchhörnchen. Für den besonderen Twist sorgt gemahlener Zimt und stimmt so richtig schön auf Weihnachten ein. Tipp: Das Mus passt auch prima auf Obstkuchen oder eure nächste Linzer Torte.

Zwetschgenaufstrich für die Weihnachtszeit

Trauben-Konfitüre mit Rotwein

Darf es heute mal eine Marmelade mit Bums sein? Nein, wir dachten nicht an unsere Zwetschgen-Rotwein-Marmelade, sondern eher an diese Konfitüre mit roten Weintrauben, Rotwein, Vanille und Rosmarin. Die passt nämlich perfekt zu einem geselligen Abendbrot mit Freunden, Wein und ganz viel knusprigem Ciabatta aus dem Ofen!

Perfekt zum nächsten Abend mit Freunden: Trauben-Konfitüre mit Rotwein und Rosmarin

Zimtbutter und Vanillebutter

Butter mit frischen Kräutern und Gewürzen zu herzhafter Kräuterbutter verarbeiten – das hat jeder irgendwann in seinem Leben schon mal gemacht. Aber habt ihr euch schon mal gefragt, wie eine süße Variante aussehen könnte? Wir schon – und seitdem sind wir total besessen von selbst gemachter Zimtbutter und Vanillebutter. So simpel und so unschlagbar lecker!

Zimt- und Vanillebutter für süße Stullenfans

Erdbeer-Rhabarber-Curd

Dieser süße rosafarbene Curd ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch geschmacklich purer Genuss. Statt Zitronen rühren wir frische Erdbeeren und herrlich süß-sauren Rhabarber in unseren Curd. Damit passt er super zu Scones, aber auch auf Toastbrot, Butterhörnchen und Croissants.

Reinbeißen und genießen: Rhabarber-Erdbeer-Curd

Alles rund ums Thema Brot

Bei so vielen leckeren Brotaufstrichen wird es aber höchste Zeit, sich in unser großes Brotuniversum einzulesen! Ob großes Brot-Tutorial, Brotrezepte mit und ohne Senf oder die Geheimnisse des perfekten Sauerteiges – bei uns werdet ihr fündig!