MENÜ
- Anzeige -
LIFESTYLE

Making of: von der Idee zur Geschmacksexplosion

Was passiert, wenn ein Traditionsunternehmen wie Schwartau auf ein Team von Koch-Rebellen trifft? Es entsteht eine Verbindung der besonderen Art, die man sogar schmecken kann. Pfirsich und Maracuja, Himbeere und Blutorange oder Kirsche und Pflaume - so schmeckt #konfitürekannmehr.

„Echt gut gemacht“ trifft auf „We are food“

In den Schwartau-Werken in Bad Schwartau bei Lübeck werden bereits seit 1899 Konfitüren produziert - jährlich rund 40.000 Tonnen. Die kreativen Köpfe von FOODBOOM dagegen sind erst wenige Jahre am Start - und so treffen hier Tradition und ungebremste Experimentierfreude aufeinander. Ein unkalkulierbares Risiko? Nicht doch. Wir finden, unsere gemeinsamen Konfitüren schmecken ganz klar nach dem Besten aus beiden Welten. Lest hier, wie wir gemeinsam mit unserem Partner zu Werke gegangen sind ...

Drei von fünf Sorten haben es geschafft und den strengen Geschmackstest bestanden

Probieren, probieren, probieren!

Das Wichtigste ist immer: probieren! Wie schmecken Früchte miteinander, welche Kombinationen sind besonders spannend, welche Geschmäcker ergänzen sich und ergeben zusammen etwas Neues? In diesem Prozess arbeiten Entwicklung, Produktion, Marketing - und in diesem Fall auch die Feinschmeckerzungen von FOODBOOM - sehr eng zusammen. Sind die Fruchtpaare erstmal gefunden, entstehen aus Ideen tatsächliche Rezepte - und daraus die ersten Muster der Konfitüre. Und wieder wird probiert, getestet, angepasst und optimiert - manchmal sogar bis zu 40 mal! 

Die nächste Produktionsrunde fällt dann größer aus, denn die Früchte verhalten sich in der Masse noch einmal anders. Wenn alles stimmt, kommt es zum „großtechnischen Versuch“. Das klingt etwas abstrakter als es ist: Zum ersten Mal werden zu diesem Zeitpunkt die neuen Konfitüren mit Abfüllung in Gläser und Etiketten produziert - der finale Test, bevor es in die Massenproduktion geht.

Da muss das ganze Team helfen: Welche Frucht-Kombis schmecken am besten?

Aus Konfitüre wird ein Erlebnis

Während in Bad Schwartau die Maschinen rattern, klappern im FOODBOOM Headquarter die Töpfe. Denn auch bei der Rezeptentwicklung gilt das Prinzip: Ohne probieren geht nichts! Quesadillas mit Himbeer-Blutorange oder Beef Burger mit Kirsch-Pflaumen-Zwiebelconfit - wir wollen euch Rezepte an die Hand geben, die das Beste aus den unterschiedlichen Geschmäckern herausholen und euch vor allem eins zeigen: #konfitürekannmehr!

Auf Facebook und Instagram posten wir deshalb jede Woche Rezept-Videos, Anregungen und Blicke hinter die Kulissen unserer Kooperation. Eine Rezeptsammlung mit Ideen zu allen drei Sorten und PDFs zum Download findet ihr hier. Aufgepasst: Im Handel könnt ihr euch an jedem #konfitürekannmehr-Aufsteller Rezeptkarten mitnehmen!