MENÜ
Süßer Flammkuchen mit Pflaumen und Walnüssen

Süßer Flammkuchen mit Pflaumen und Walnüssen

Der Sommer hat ein Ende, der Herbst klopft an? Dann ist es Zeit für diesen süßen Flammkuchen mit Pflaumen und Walnüssen. Was dieses Rezept besonders macht? Salbei-Honig und eine Prise Zimt!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
Foodboom Logo
Wissenswertes
Vorbereitung: 15 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Backzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 1047.0 (kcal)
Eiweiß (g): 19.0 (g)
Fett (g): 57.0 (g)
KH (g): 114.0 (g)
Till
Tipp von Till
Die perfekte Ergänzung zu den Pflaumen? Eine Prise gemahlener Kardamom im Flammkuchen-Teig.
Zutaten
  {{pc.portions}} Portion Portionen
Für den Teig
{{ ingredient_2.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Mehl (Type 405) + etwas für die Arbeitsfläche
{{ ingredient_3.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
{{ ingredient_4.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Eigelb (Größe M)
{{ ingredient_5.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Teelöffel Teelöffel
Salz
{{ ingredient_6.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Teelöffel Teelöffel
Zimt, gemahlen
{{ ingredient_7.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Milliliter Milliliter
Wasser
Für den Belag
{{ ingredient_9.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Pflaumen
{{ ingredient_10.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Stiel Stiele
Salbei
{{ ingredient_11.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Honig, flüssig
{{ ingredient_12.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Crème Fraîche (30 % Fett)
{{ ingredient_13.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Walnüsse
{{ ingredient_14.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Butter
Zubereitung
1.
Schritt

Für den Teig Mehl in einer Schüssel mit Olivenöl, Eigelb, Salz, Zimt und Wasser zu einem glatten Teig verkneten.

2.
Schritt

Für den Belag Pflaumen waschen, trocken tupfen, halbieren, entsteinen und in Scheiben schneiden. Salbei waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen.

3.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit Creme fraiche bestreichen und mit Pflaumenscheiben und Walnüssen belegen. Flammkuchen nacheinander auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 10 Minuten backen.

4.
Schritt

Butter in einer Pfanne schmelzen und Salbeiblätter darin anbraten. Anschließend Honig einrühren und abkühlen lassen. Gebackene Flammkuchen mit Salbei-Honig beträufeln.

Video zu Süßer Flammkuchen mit Pflaumen und Walnüssen