MENÜ
High Five

Schluss mit Ödnis: Unsere besten alkoholfreien Cocktails

Die Temperaturen steigen, doch weder Eistee noch Gingerbeer sorgen wirklich für Erfrischung? Mit diesen alkoholfreien Cocktails wird’s bunt im Glas!

von SVENJA STEIN

Hochsommer: Der Körper ächzt unter der glühenden Hitze, mental ist sowieso nichts mehr los und dann macht sich immerzu die durstige Kehle bemerkbar. Wenn man jetzt getränketechnisch nicht den perfekten Sparringspartner an seiner Seite hat, kann das ganz schön nervenaufreibend werden. Schluss mit schnödem Eistee, Schluss mit abtörnendem Mineralwasser! Wir brauchen was Buntes, Spaßiges, Erfrischendes. Zum Glück tummeln sich jede Menge alkoholfreie Cocktails an der Bar, die nur darauf warten, von euch entdeckt zu werden!

Weekend-Starter: Multi-Colada

Habt ihr euch schon mal einen alkoholfreien Pina Colada gegönnt? Unser Multi-Colada mit seiner exotischen Kombi aus Kokosmilch, Limettensaft, Mehrfruchtsaft, Ananas und Granatapfelkernen schmiegt sich so seidig weich an eure Gaumen, dass ihr ihn nie wieder missen wollt.

Alles andere als Abklatsch: Multi-Colada

Shootingstar: Orange Teatime

Einfach nur Wow: Dieser alkoholfreie Cocktail mit seinen vielschichtigen Texturen und Aromen ist in jeglicher Hinsicht ein absoluter Hauptgewinn! Freut euch auf selbst gemachte Eiswürfel aus pürierten Erdbeeren und frischem Thymian, und einem Eistee aus Earl-Grey-Tee, Honig und Zitronensaft, der mit Mehrfruchtsaft aufgegossen wird.

Showing, not telling, deshalb unbedingt probieren: Orange Teatime mit Erdbeer-Thymian-Würfeln

Alkfreier Caipi: Ipanema

Zugegeben, er steht etwas im Schatten seines großen Bruders, nämlich des Caipirinhas. Und das, obwohl Ipanemas super erfrischende Durstlöscher für heiße Sommertage sind! Lasst euch von der feinen Kombi aus fruchtiger Limette, herbem Gingerale und exotischem Maracujasaft überzeugen. Es lohnt sich!

Ein Herz für Ipanemas!

Für Bartender: Mint Honey Drink

In euch schlummert das Herz eines Bartenders? Dann seid ihr bei unserem Mint Honey Drink perfekt aufgehoben! Der schlichte Name trügt: Hier wartet jede Menge Cocktailspaß auf euch! Angefangen mit einem selbst gemachten Honig-Minz-Sirup, über eiskalte Brombeeren als Eiswürfel-Ersatz bis hin zu einer Kombi aus Blutorangen- und Orangensaft und Orangenschalen-Deko-Kunst bleiben hier keine Wünsche offen.

Sommer im Glas: Mint Honey Drink

Basil Lemonade

Was passiert, wenn man frischen Basilikum mit Eiswürfeln, Zuckersirup und Zitronenwasser in einen Shaker packt, ordentlich schüttelt und anschließend durch ein Sieb in Cocktailgläser gießt? Richtig, man kriegt eine herrlich grüne und erfrischende Basil Lemonade. Einfach mit Sodawasser auffüllen und kalt genießen.

Basil Lemonade – bitte geschüttelt, nicht gerührt!